22. 10. 2014

LaGa Papenburg zählt mehr als 514.000 Besucher

Mit einer bunten Abschlussfeier verabschiedete sich die Landesgartenschau Papenburg 2014. Gartenschaugeschäftsführer Lars Johannson übergab symbolisch die Schlüssel zu den Toren der Schau an Bürgermeister Jan Peter Bechtluft. Der Spaten für die kommende Landesgartenschau 2018 „wanderte“ nach Bad Iburg.

Allein die Abschlussfeier besuchten 10.000 Menschen...
22. 10. 2014

Gewöhnlicher Teufelsabbiss Blume des Jahres

Der gewöhnliche Teufelsabbiss wurde von der Loki-Schmidt Stiftung am 21. Oktober zur Blume des Jahres 2015 ernannt. Mit der Nominierung soll für den Schutz der bedrohten Pflanze geworben werden. Schließlich steht sie in den meisten Bundesländern auf der roten Liste der gefährdeten Arten.

Hauptursache für die Gefährdung ist die Intensivierung der Landwirtschaft...
22. 10. 2014

Odyssey-Impatiens: Göttin der Morgenröte

Odyssey heißt die bekannte Impatiens NeuGuinea-Serie bei Beekenkamp Plants im niederländischen Maasdijk. Der Name leitet sich ab von Odysseus, also jenem altgriechischen Sagenhelden, der als „Erfinder“ des Trojanischen Pferdes gilt und dann von den antiken Olymp-Göttern mit langjährigen „Irrfahrten” auf den Meeren bestraft wurde.

Zwei neue Sorten ergänzen die Serie...
22. 10. 2014

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt: Vorschlag zur Hofabgabeklausel

Als tragfähigen Kompromiss, der allen Seiten gerecht werde, bezeichnet Matthias Daun, Vorsitzender des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL), einen Vorschlag von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt zur Hofabgabeklausel in der Alterssicherung der Landwirte (AdL).

Dieser enthält eine befristete Teilrente für eine Übergangszeit von zwei Jahren...
22. 10. 2014

Bayerischer Marketingtag: höhere Wertigkeit von Pflanzen erreicht

Maria Sansoni von der Gärtnerei Flora Mediterranea (Au/Holledau) zeigte in ihrem Vortrag auf dem Bayerischen Marketingtag anschaulich auf, wie sich das Inwertsetzen von Pflanzen in der Praxis umsetzen lässt.

Die Qualität der Pflanzen muss stimmen – das ist die Basis...
22. 10. 2014

Spendenaktion 2014: erster Schritt zu nachhaltiger Partnerschaft zwischen BWS und SOS-Kinderdorf

Die künftige Zusammenarbeit von SOS-Kinderdorf und dem Bundesverband der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger (BWS) wurde auf der Weihnachtsbaumbörse in Straßkirchen am 13. September 2014 vorgestellt und dabei um Mitarbeit seitens der Erzeuger geworben.

Beide Partner profitieren von der Zusammenarbeit...
22. 10. 2014

Mit dürftigen Informationen gekämpft: Facharbeit zum Bio-Anbau von Weihnachtsbäumen

Die nachfolgend zitierte Facharbeit im Grundkurs Biologie an einem Münsteraner Gymnasium im Schuljahr 2013/2014 zeigt exemplarisch, wie die Branche von außen wahrgenommen wird und wie schwierig jemand an Informationen aus erster Hand kommt, selbst wenn er sich darum bemüht. Thema der Arbeit von Rosana Pironne waren „Probleme und Herausforderungen des Anbaus vom Bio-Tannenbäumen“.

Bio-Tannenbäume liegen im Trend...
21. 10. 2014

Die Vision vom grünen Bunkerdach

Ein mehr als ambitioniertes Gartenprojekt: Die Stadtteilinitiative „Hilldegarden“ will gemeinsam mit Architekten ihre eigene Vision verwirklichen und auf dem Dach des größten Bunkers in Hamburg einen 20 Meter hohen Garten bauen lassen. Auf 5.800 Quadratmetern soll er neben Parkanlagen Musikclubs und ein Amphitheater beherbergen.

In zwei Jahren möchten die Architekten mit der Umsetzung beginnen...
21. 10. 2014

Variable Befestigungssysteme: Infos direkt am Produkt platzieren

Mit variablen Befestigungssystemen können Informationen direkt am Produkt platziert werden. Bau- und Gartenmärkte können so von mehr Impuls- und Zusatzverkäufen profitieren, davon ist Meto (Hirschhorn), eine Marke von Checkpoint Systems, überzeugt. 

Übersicht und Orientierung zählen zu den Erfolgsfaktoren am POS...
21. 10. 2014

Buchtipp: Frischer Wind für’s Grab

„Gräber persönlich gestalten“ bringt Kunden alles Wissenswerte zum Bereich Grabgestaltung und Grabpflege kurz und verständlich nahe – und zeigt ihnen dabei vorsichtig auch neue Möglichkeiten der Gestaltung auf: Von persönlichen Details eines Grabes über Staudenbepflanzungen, bunte Farben für Frühjahr oder Sommer bis hin zu Einfällen für Kindergräber. 

Das Buch knüpft geschickt den Bezug zum Dienstleistungsangebot des Friedhofsgärtners...
21. 10. 2014

Klasmann-Deilmann erstellt Klimabilanz von Substraten

Klasmann-Deilmann hat nach eigenen Angaben als weltweit erster Substrathersteller eine umfassende Klimabilanz veröffentlicht. Wie das Unternehmen meldet, wird im „Nachhaltigkeitsbericht 2013“ der Großteil der im vergangenen Jahr verursachten Emissionen der Unternehmensgruppe ausgewiesen.

Diese könnten auch auf die Substrate umgerechnet werden...
21. 10. 2014

Hagebau digitalisiert künftig weitere Märkte für Kundenberatung

Die sechste Hagebau Planungs-Info-Veranstaltung (PIV) schloss nach zwei Tagen mit einem Rekordergebnis: Fast 2.000 Teilnehmer und damit rund 30 Prozent mehr Gäste als beim letzten Mal kamen vom 24. bis 25. September nach Kassel. Wie Hagebau meldet, wurden dabei Konzepte und Lösungen sowohl für den Hagebau-Einzelhandel als auch für den Fachhandel der Kooperation präsentiert.

Einen Themenschwerpunkt bildeten drei neue digitale Konzepte...
21. 10. 2014

Pflanzensammler erhalten unsere genetischen Ressourcen

Mit der CBD (Konvention über die biologische Vielfalt) wurden 1992 die genetischen Ressourcen unter die souveränen Rechte der Herkunftsländer gestellt. Mit dem Nagoya-Protokoll (NP), welches am 12. Oktober in Kraft getreten ist, wurden Regeln für den Zugang zu diesen Ressourcen und den Ausgleich der sich aus der Nutzung ergebenden Vorteile getroffen (siehe auch TASPO 8 und 34/14).

Gleichzeitig tritt grundsätzlich auch die VO (EU) 511/2014 in Kraft...
20. 10. 2014

„Allee des Jahres 2014“ liegt in Mecklenburg-Vorpommern

Der Fotowettbewerb des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) „Allee des Jahres 2014“ hat einen Sieger. Das Gewinnerfoto kommt von Bernd Käding aus Niedersachsen und zeigt eine Lindenallee nordwestlich von Stralsund zwischen Batevitz und Bisdorf im Landkreis Vorpommern-Rügen. Anlass für die Auszeichnung ist der „Tag der Allee“, der jedes Jahr am 20. Oktober stattfindet.

Besonders für gefährdete Vögel sind Alleen wichtig...
20. 10. 2014

100.000 Euro Schaden bei Brand in Baumschulhalle

Wie der Kreisfeuerwehrverband Pinneberg meldet, hat es am Mittwoch in einer Baumschulhalle in Heidgraben bei Elmshorn gebrannt. Der Schaden wird auf 100.000 Euro beziffert, niemand wurde verletzt. Zur genauen Brandursache ist bisher nichts bekannt, die Kriminalpolizei Pinneberg ermittelt. Mehr als 60 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren waren vor Ort.

Der Brand konnte gegen 15 Uhr gelöscht werden...
20. 10. 2014

FloraHolland 2020 vorgestellt: Zurück zu den Kernaufgaben

Höhere Margen für Gärtner und Einkäufer, eine stabile Preisfindung sowie eine neutrale Rolle als Vermarkter, der sich den Kernaufgaben widmet. Das sieht der FloraHolland-Geschäftsführer Lucas Vos als die Ziele für die Zukunft. Dazu hat er einen Entwurf zur künftigen Geschäftsstrategie für die niederländische Vermarktungsorganisation vorgelegt. In dem FloraHolland 2020 genannten Papier sind Positionen und Aufgaben aufgelistet.

Das Strategiepapier wird jetzt mit Anlieferern, Kunden und Mitarbeitern diskutiert...
20. 10. 2014

P-Protect schützt Weihnachtsbaum-Jungpflanzen

Wer im August auf der Weihnachtsbaummesse in Langesø oder im September auf der internationalen Weihnachtsbaumbörse in Straßkirchen am Stand der Baumschule Peter Schjøtt’s aus dem dänischen Ejstrupholm vorbeikam, konnte sich die Neuentwicklung namens P-Protect anschauen, mit der sich die Baumschule auch für den Innovationspreis beworben hatte.

Dabei handelt es sich um eine Röhre aus einer Bio-Propylen-Mischung...
20. 10. 2014

„Stores of the Year 2014“: Prämierter Erlebniseinkauf für Edeka Niemerszein und Gepp’s Feinkost

Im Rahmen des 17. Internationalen Jahreskongresses zu neuen Retail Konzepten, Store Design und Markenkommunikation am POS – Stores 2014 – Ende August in Mainz wurden zwei Unternehmen als „Stores oft the Year“ in der Kategorie Food ausgezeichnet. Die Einzelhändler stellten ihre Konzepte vor, die vor allem auf Einkaufserlebnis und hochwertige Produkte setzen.

Beide setzen auf qualifizierte Mitarbeiter, die das Konzept glaubwürdig vermitteln können...
20. 10. 2014

Fairtrade-Rosen an der Versteigerungsuhr

Premiere: Ab heute können Blumenhändler und Großhändler bei Plantion Fairtrade-zertifizierte Rosen an der Versteigerungsuhr kaufen. Die Rosen werden unter dem Namen ‚Rosa Plaza Fairtrade‘ versteigert. Sie sind in Spezialfolie verpackt und mit dem Fairtrade-Gütesiegel versehen.

Eine nötige Reaktion auf das zunehmend kritische Verbraucherverhalten...
19. 10. 2014

Multitalent: Flächenreiniger und Fugenbürste in einem

Ab Frühjahr 2015 bei Gloria neu im Programm: die Gloria MultiBrush. Das mit einem Elektromotor betriebene Gerät hat eine Doppelfunktion: Es kann als Flächenreiniger oder als Fugenbürste verwendet werden. 

Der Wechsel der Aufsätze erfolgt per Knopfdruck...
19. 10. 2014

Tricyrtis hirta: exotisch und doch robust

Tricyrtis hirta ‘Miyazaki’ ist eine interessante Staude für schattige oder halbschattige Standorte. Kaiserstühler Staudenhof Menton (Eichstetten) wies auf diese Sorte hin.

Die Pflanzen bevorzugen luftfeuchte und bodenfeuchte halbschattige Standorte...
19. 10. 2014

Weihenstephaner Umfrage: Zierpflanzen-Marken haben es weiter schwer

Während Handels- und Eigenmarkenkonzepte großflächiger Anbieter im gartenbaulichen Sektor bereits in vielen Fällen erfolgreich umgesetzt werden konnten, lassen sich Herstellermarken bei Zierpflanzen bislang nur schwer auf dem Markt etablieren. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.

Gartenbaustudierende untersuchten die Vermarktungslinie der Gardengirls...
19. 10. 2014

Transparente Energiepreise: Bundesrat beschließt Verordnung

Eine Verordnung für mehr Transparenz bei den Strompreisen hat der Bundesrat am 10. Oktober mit einer Maßgabe beschlossen. Die Verordnung soll dafür sorgen, dass staatlich gesetzte oder regulierte Preisbestandteile in der Strom- und Gasgrundversorgung transparent ausgewiesen werden.

Änderungen solcher Bestandteile müssen dann zu einer Neukalkulation führen...
19. 10. 2014

20. Weihnachtsbaumbörse in Straßkirchen: lebhaftes Geschäft und viele Fachinfos

73 Fachaussteller aus vier Nationen (Deutschland, Österreich, die Niederlande und Dänemark) präsentierten sich am 13. September 2014 auf der 20. Internationalen Weihnachtsbaumbörse im niederbayerischen Straßkirchen. Die nochmals um 15 Prozent gestiegene Anzahl an Ausstellern bot den Fachbesuchern aus Deutschland und den europäischen Nachbarländern alles, was die Weihnachtsbaumbranche benötigt.

Es gab eine bemerkenswerte Steigerung der Besucherzahlen auf rund 1.000...
19. 10. 2014

Totalrevision der EU-Ökoverordnung vom Tisch

Auf Wiedersehen Totalrevision der EU-Ökoverordnung: Wie aus einer Pressemitteilung der Bioland e.V. hervorgeht, hat der Der Bundestag Landwirtschaftsminister Christian Schmidt aufgefordert, die Totalrevision der EU-Ökoverordnung in Brüssel abzulehnen. Nur so könne der Biolandbau in Deutschland und Europa seine guten Entwicklungschancen nutzen.

Der Entschluss der Abgeordneten erfolgte einstimmig...

TASPO Aktuell

Die aktuelle Titelseite der TASPO

Das Branchenbuch Zierpflanzenbau 2015 hier als eMagazine lesen!

Das TASPO MesseJournal zur GaLaBau 2014 hier als ePaper lesen

Hier können Sie die Verlagsbeilage zu den Flower Trials 2014 downloaden

Das neue Branchenbuch GartenCenter 2014 jetzt als ePaper lesen! (weitere Infos)

TASPO-Reihe „Der grüne GaLaBau-Tipp“ hier downloaden

Das Online-Lieferantenverzeichnis

Suchwort eingeben:

PLZ und/oder Ort eingeben:


Jetzt zum TASPO Newsletter anmelden.

Webcode

TASPO Sonderpublikationen

Was ist eigentlich die TASPO? Und für was ist die Baumschule Georg Schneider aus Edingen nominiert? Das erklärt Betriebsinhaber Georg Schneider in Folge 6 seiner YouTube-Serie: „Herr Schneider erklärt: Seine Nominierung für die TASPO Awards 2014!“

„Neulich bei der Arbeit“ lautet der Titel eines kreativen Nachwuchswerbe-Spots des AuGaLa, der zwei junge Landschaftsgärtner und ihre unheimliche Begegnung mit einem außergewöhnlichen Gartenbesitzer zeigt. Hier gibt's das Video in voller Länge.

© 2014 Haymarket Media GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten -