Buchtipp: Landwirtschaft mit Zukunft

0

Die noch junge, interdisziplinäre Wissenschaft der Agrarethik zeigt auf, mit welchen Belastungen und Kosten die intensive Nahrungsmittelproduktion heute einhergeht.  

Beiträge verschiedener Wissenschaftler zeigen in diesem Buch „Agrarethik“ auf, wo die verantwortungsvollen Wege der Zukunft liegen könnten. Schwerer, unfangreicher Stoff zu einem essentiellen Thema, das unsere grüne Branche unbedingt interessieren sollte.

„Agrarethik“, Agrimedia 2012, geb., 350 Seiten; 39,90 Euro, Bestell-Nr. 2630783. (kla)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Fan-Treue über den Tod hinaus: Wenn es nach den Bremer Grünen geht, könnten Anhänger des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen künftig in direkter Nachbarschaft zum Weserstadion ihre letzte Ruhe finden – auf einem eigenen...

Mehr

Mit Schlagsahne schmecken die roten Früchte im Sommer besonders gut. Doch wo kommen die Erdbeeren eigentlich her, die wir konsumieren? Wenn man dem Bericht „ZDF Zoom: Bittere Erdbeeren“ glaubt, herrschen auf deutschen...

Mehr

Gärtnermeister Friedrich Reim hat die grüne Branche von Kindesbeinen an erlebt. Schließlich ist der 56-Jährige in einer Gärtnerei aufgewachsen und bereits seit 1976 als Gärtner tätig. Im Interview mit TASPO Online verrät...

Mehr