Pflanzaktion: 10.000 neue Laubbäume

0

Laubbäume braucht das Land: Die Pflanzaktion startet im Forst Klövensteen.

Die Klimapatenschaft GmbH pflanzt ab dem 4. November zusammen mit verschiedenen Unternehmen zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein 10.000 Laubbäume.

Laubbäume verbessern Boden und Luft und schaffen Trinkwasser

Durch die gepflanzten Laubbäume sollen sich auf lange Sicht die Qualität des Bodens, der Luft und die Diversität der Flora und Fauna verbessern. Die Aktion startet am 4. und 5. November im Forst Klövensteen, in dem hauptsächlich Nadelbäume dominieren.

Zudem sollen die Laubbäume einen Teil des verbrauchten Trinkwassers wieder herstellen. Denn ein Hektar Mischwald bildet pro Jahr 800.000 Liter Grundwasser. Die Pflanzaktion wird 2,5 Hektar Waldfläche abdecken. Rund 40 Unternehmen beteiligen sich an der Neupflanzung.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Insgesamt beteiligten sich 400 Beschäftigte an der TASPO Online-Umfrage „Gehälter und Zufriedenheit in der Grünen Branche“. Spielt die Bezahlung für sie wirklich die erste Geige? Und hat das Lohnniveau schon den ein oder...

Mehr

Im Silicon Valley steht der Apple Park, der künftige Hauptsitz des Computer und Software-Herstellers, kurz vor seiner Vollendung, inklusive eines zwölf Hektar großen Landschaftsparks. Dafür kauft Apple derzeit tausende...

Mehr

Frisch getopft und neu gepflanzt – Cornus ‘Venus’ ist im Norden angekommen. Die A. Steffen Baumschulen in Rellingen haben die Gehölze von der ehemaligen Baumschule Wolfgang Eberts aus Baden-Baden nach Schleswig-Holstein...

Mehr