Podcast „Pflanzenschutz im Gartenbau“ erzielt zweiten Platz

0

Den Pflanzenschutzpodcast gibt es als kostenlosen Download.

Beim European Podcast Award 2010 erzielte der Podcast „Pflanzenschutz im Gartenbau“ den zweiten Platz für Deutschland in der Sektion „Non Profit“. Insgesamt gab es 1.500 Teilnehmer.

Seit Juli 2008 stellt die Forschungsanstalt für Gartenbau an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Pflanzenschutzthemen zum Zuhören bereit.

Den wöchentlichen Podcast gibt es noch bis Februar 2011. Die Hördateien im MP3-Format können unter www.podcast.fagw.info heruntergeladen werden.

Die je 15-minütigen Beiträge beschäftigen sich mit Themen wie dem Dickmaulrüssler, Echten Mehltau, Eschentriebsterben oder Buchsbaumzünsler.

Bis Februar werden die rund 140 Podcasts insgesamt 150.000 mal abgerufen worden sein. Danach sind die Beiträge gesammelt auf einer DVD unter www.gartenbausoftware.de erhältlich.

 

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr