April weltweit Monat der Landschaftsarchitektur

0

Die TV-Sendung „10 Parks That Changed America“ zeigt bedeutende öffentliche Anlagen in ganz Amerika. Screenshot

Der „World Landscape Architecture Month“ (WLAM) rückt im April weltweit die Landschaftsarchitektur in den öffentlichen Fokus. Von der American Society of Landscape Architecture (ASLA) ins Leben gerufen, soll der WLAM die Bedeutung der Landschaftsarchitektur für unser aller Leben verdeutlichen.

Zu diesem Zweck sind Landschaftsarchitekten aufgerufen, Fotos von besonders gelungen gestalteten öffentlichen und privaten Anlagen auf der ganzen Welt in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram zu teilen. Unter dem Hashtag #WLAM2016 werden diese Fotos auf dem sogenannten Tagboard gesammelt.

Landschaftsarchitektur auch im Mittelpunkt von TV-Sendung

Zusätzliche Aufmerksamkeit erhält der Beruf des Landschaftsarchitekten am 12. April durch die von der amerikanischen TV-Senderkette PBS ausgestrahlte Sendung „10 Parks That Changed America“ (zu deutsch: 10 Parks, die Amerika verändert haben). Die TV-Doku stellt die Entwicklung öffentlicher Grünanlagen in ganz Amerika vor. Eine Vorschau gibt es im Video zu sehen (englisch).

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

„Chemischer Pflanzenschutz – es geht auch ohne“, titelt das aktuelle TASPO dossier: Ist das wirklich so oder reines Wunschdenken des Verbrauchers? In unserem dossier kommen alle Marktplayer zu Wort. Da geht es natürlich...

Mehr

Der europäische Markt für Blumen und Zimmerpflanzen ist im Aufwind. Insgesamt 35,9 Milliarden Euro gaben die Verbraucher im vergangenen Jahr dafür aus – ein Plus von einem Prozent gegenüber 2015, wie eine Erhebung der...

Mehr

Insgesamt beteiligten sich 400 Beschäftigte an der TASPO Online-Umfrage „Gehälter und Zufriedenheit in der Grünen Branche“. Spielt die Bezahlung für sie wirklich die erste Geige? Und hat das Lohnniveau schon den ein oder...

Mehr