April weltweit Monat der Landschaftsarchitektur

0

Die TV-Sendung „10 Parks That Changed America“ zeigt bedeutende öffentliche Anlagen in ganz Amerika. Screenshot

Der „World Landscape Architecture Month“ (WLAM) rückt im April weltweit die Landschaftsarchitektur in den öffentlichen Fokus. Von der American Society of Landscape Architecture (ASLA) ins Leben gerufen, soll der WLAM die Bedeutung der Landschaftsarchitektur für unser aller Leben verdeutlichen.

Zu diesem Zweck sind Landschaftsarchitekten aufgerufen, Fotos von besonders gelungen gestalteten öffentlichen und privaten Anlagen auf der ganzen Welt in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram zu teilen. Unter dem Hashtag #WLAM2016 werden diese Fotos auf dem sogenannten Tagboard gesammelt.

Landschaftsarchitektur auch im Mittelpunkt von TV-Sendung

Zusätzliche Aufmerksamkeit erhält der Beruf des Landschaftsarchitekten am 12. April durch die von der amerikanischen TV-Senderkette PBS ausgestrahlte Sendung „10 Parks That Changed America“ (zu deutsch: 10 Parks, die Amerika verändert haben). Die TV-Doku stellt die Entwicklung öffentlicher Grünanlagen in ganz Amerika vor. Eine Vorschau gibt es im Video zu sehen (englisch).

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr