Bildungsstätte Grünberg: grünes Licht für weitere Modernisierung

0

Ansicht der geplanten Grünberger Baumaßnahme für 2014. Foto: BGG

Grünes Licht gibt es für die anstehenden Baumaßnahmen in der Bildungsstätte für Gartenbau in Grünberg.

In der Mitgliederversammlung des Vereins Bildungsstätte Gartenbau im Juli, so meldet dieser, wurden die vorgestellten Entwürfe für den Bau eines neuen Hörsaales sowie einer zusätzlichen Etage mit rund zwölf Zimmern einhellig begrüßt. Beschlossen wurde auch die Realisierung im nächsten Sommerhalbjahr.

Zwischenzeitlich seien die Planungen durch das Architekturbüro konkretisiert worden, anstehende Brandschutzmaßnahmen und sonstige Rahmenbedingungen werden derzeit geklärt, damit der voraussichtliche Baubeginn ab Anfang April 2014 terminiert werden kann.

Die Fertigstellung ist für Januar 2015 geplant. Vereinsvorsitzender Jürgen Mertz ruft dazu auf, das Haus weiter zu unterstützen und verweist auf die Spendenaktion „Bausteine für Grünberg“. (ts/bgg)

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.bildungsstaette-gartenbau.de.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr