Carsten Henselek bleibt im BDWi-Präsidium

0

BGL-Vizepräsident Carsten Henselek wurde für drei weitere Jahre ins Präsidium des BDWi gewählt. Foto: BGL

Carsten Henselek, Vizepräsident des Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), bleibt für weitere drei Jahre im Präsidium des Bundesverbands der Dienstleistungswirtschaft (BDWi). Mit der Wahl des GaLaBau-Unternehmers wurde gleichzeitig sein großes Engagement für den Mittelstand bestätigt, teilt der BGL mit.

Henselek, Geschäftsführer der Kusche & Partner Berliner Baumdienst GmbH und seit 2011 Mitglied des BGL-Präsidiums, setzt sich insbesondere für die Anliegen mittelständischer Garten- und Landschaftsbau-Unternehmen ein. Als Mitglied des siebenköpfigen Führungsteams um BDWi-Präsident Michael H. Heinz wird er weiterhin die Interessen der Branche mit ihren über 100.000 Angestellten vertreten.

Seit 2012 ist Henselek zudem Vorsitzender der Vertreterversammlung des Beirats Gartenbau in der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) sowie Vorsitzender der Vertreterversammlung der Gemeinnützigen Haftpflichtversicherungsanstalt Kassel (HAVA).

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr