Deutsches Team gewinnt Horti Business Challenge

0

Wie das niederländische Consulting-Unternehmen Hillenraad Partners mitteilte, hat das deutsche Team „Groene Duimeling“ (dt.: „Grüner Däumling“) die Horti Business Challenge der Saison 2012/2013 gewonnen.

Hierbei handelt es sich um ein Planspiel, welches vom Gartenbausektor der Niederlande entwickelt wurde. Insgesamt waren 340 Teams aus 25 Ländern an den Start gegangen.

Beim großen Finale im Themenpark „De Westlandse Druif“ in Monster bei Den Haag überzeugte das deutsche Team mit einem „starken Spielergebnis und einer inspirierenden Präsentation vor der Jury“. So konnte Tim Jacobsen aus Bonn, Redakteur bei einer deutschen Fachzeitschrift für den Gartenbau, stellvertretend für sein Team den Hauptpreis in Höhe von 2.500 Euro entgegennehmen. (ts/jl)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

„Taugt allerhöchstens getrocknet als Anmachholz“, „dass die Pflanzen nach einem Tag hinüber sind, ist ohne Zweifel“ – nur zwei der zahlreichen Kommentare auf unserer Facebook-Seite zum Thema Billig-Obstgehölze bei Aldi....

Mehr

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr