Fotowettbewerb zur Kür der „Allee des Jahres 2013"

0

1. Platz im Jahr 2012: die Lindenallee Annenwalde, fotografiert von Christian Wonitzki

Über einen bundesweiten Fotowettbewerb unter dem Motto „Lebensraum Allee sucht der Naturschutzverein BUND e.V. auch in diesem Jahr wieder die Allee des Jahres. Bekannt gegeben wird diese Allee des Jahres 2013 dann zum Tag der Allee am 20. Oktober. Der Fotowettbewerb richtet sich an Vereine, Schulklassen und Privatpersonen, die ein digitales oder Papierfoto ihrer Lieblingsallee einreichen können. Bis zum 16. September müssen die Bilder vorliegen.

Die „Allee des Jahres“ kann laut BUND eine artenreiche Allee mit besonderer Geschichte sein, von besonderer Schönheit, aktueller Bedrohung oder eine Allee, die mit etwas ganz Speziellem verbunden wird oder besonders wichtig ist, wie zum Beispiel die vertraute Allee direkt vor der Haustür. Auch die Urlaubszeit lasse sich nutzen um Motive besonderer Alleen zu finden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, den Wettbewerbsbedingungen und eine Übersicht über die eingesendeten Fotos gibt es unter www.allee-des-jahres.de oder per Telefon unter 0385 521339 0. Einsender sollten ihre Auswahl kurz begründen.

Die Jury werde überwiegend die inhaltliche Wiedergabe des Themas beurteilen, aber auch die fotografische Qualität der Einsendungen. Aus allen Einsendungen kürt eine Jury im September die bundesweit eindrucksvollste Allee, die dann am 20. Oktober als „Allee des Jahres“ der Öffentlichkeit präsentiert wird. Die drei Erstplatzierten können sich außerdem über schöne Preise freuen. (ts/hlw)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr