Gästeführer Gartenerlebnis Bayern erhielten Zertifikat

0

17 Frauen und zwei Männer erhielten Zertifikate. Foto: LWG Bayern

17 Frauen und zwei Männer aus ganz Bayern beteiligten sich an der Qualifizierung „Gästeführer Gartenerlebnis Bayern“ in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim.

Damit geht die zweite Generation von zertifizierten Führern an den Start. Die erste Generation hat bereits im vergangenen Jahr unter www.gartenerlebnis-bayern.de eine Internetplattform für die vielfältigen Angebote der Gästeführer aufgebaut.

Personen, Orte, Programme und Preise sind dort zu finden. Mit den neuen Mitgliedern wird sich demnächst die Zahl der Angebote auf 24 erhöhen und auch räumlich ausweiten. (ts/lwg)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr