GaLaBauReport: Wasser in der Stadt

0

Der neue TASPO GaLaBauReport ist am 17. Juni 2016 erschienen. Cover: Haymarket Media

„Wasser in der Stadt“ ist das Schwerpunktthema im neuen TASPO GaLaBauReport. Vom LKW-befahrbaren Rigolentunnel bis zu einem „Plug & Play“-Poolsystem dreht sich auf mehreren Seiten alles um Regenwassermanagement und Wasserelemente im Garten.

Flächensparende Regenwasserbewirtschaftung

So befassen wir uns unter anderem mit der flächensparenden Regenwasserbewirtschaftung für Industrie und Gewerbe – von Kundenparkplätzen bis hin zu Ladezonen. Denn auch wenn Gewerbegrundstücke in der Regel groß sind, fehlt für die oberflächige Versickerung des Regenwassers in ausgedehnten bewachsenen Sickermulden meist der Platz.

Wenn Gartenbesitzer den Wunsch nach einer Wasserfläche auf der Terrasse oder im Garten äußern, denken sie dabei nicht zwingend an einen naturnahen Teich oder das klassische Schwimmbad. Ein neues „Plug & Play“-Poolsystem, das weder Schwimmbad noch Whirlpool sein will, über eine einfache Technik verfügt und schnell eingebaut werden kann, richtet sich an genau diese Klientel.

Neue Studie: viele Überflutungsschäden zu verhindern

Außerdem greifen wir die jüngsten Starkregenereignisse auf. Deren Anzahl und die Höhe der dadurch verursachten Schäden nehmen deutschlandweit zu. Viele Überflutungsschäden könnten der jüngst veröffentlichten Studie „Urbane Sturzfluten“ zufolge jedoch verhindert werden. Unter anderem verweist die Studie verweist auf den auch für den GaLaBau nicht uninteressanten Lösungsansatz der „Multifunktionalen Flächennutzung“.

Neben unserem großen Schwerpunktthema lesen Sie im neuen TASPO GaLaBauReport außerdem die folgenden Themen:

  • Vorschau – Messe GaLaBau wächst weiter
  • Im Zweifel für den Baum – passen Autos und Alleen zusammen?
  • Der „Kauzige“ unter den Pickups – der Isuzu D-Max im Fahrertest
  • Sicher transportieren – Tipps zum PKW-Anhängerkauf
  • Aus der Sachverständigenpraxis – schlichte Pflasterfläche, diverse Baufehler

Dies und mehr lesen Sie in der Juni-Ausgabe des TASPO GaLaBauReport, der am 17. Juni 2016 erschienen ist.

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr