Gartenreise für Profis durch Großbritannien

0

Eine der Stationen der Gartenreise durch Großbritannien ist der Sissinghurst Castle Garden. Foto: ianj1/Pixabay

Zu einer Gartenreise durch Großbritannien mit Symposium lädt die Baumschule Lorenz von Ehren vom 2. bis zum 7. Juli 2017 ein. Auf dem Programm stehen bedeutende Werke der Gartenkunst, zugleich können die Teilnehmer die lebendige englische Gartenszene kennenlernen. 

Seminar ergänzt Gartenreise um gezielten fachlichen Austausch

Mit dem Seminar „Moderne englische Privatgärten“ wird die Reise zudem um einen gezielten fachlichen Austausch ergänzt.

Besichtigt werden der berühmte Sissinghurst Castle Garden, der Wisley Garden, der Schaugarten der Royal Horticultural Society, Haus und Garten von Great Dixter sowie das romantische Hever Castle. Zudem bietet der Garten von Derek Jarman spannende Kontraste zur umgebenden Landschaft.

London als Beispiel für gelebte Gartenkultur und Stadtentwicklung

Zahlreiche interessante Projekte in der Global City London zeigen, wie eine gelebte Gartenkultur und die Begeisterung für das „Grün“ positive Einflüsse in der Stadtentwicklung schaffen können.

Nähere Infos zur Gartenreise sind auf der Webseite der Baumschule Lorenz von Ehren zu finden.

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Zwei Jahre dauerten die Auseinandersetzungen zwischen dem Edeka-Verbund und Rewe um die Kaiser‘s-Filialen. Zum 1. Januar hat Edeka das Supermarktgeschäft von Kaiser‘s Tengelmann mit 338 Filialen übernommen, Rewe bekam 67...

Mehr

Gegen die Baumschule Lappen ist jetzt wegen Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Bereits im Oktober hatten die Betriebsinhaber einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Krefeld gestellt. Mit einer...

Mehr

Wie verlief die vergangene Herbstsaison? Das haben wir Baumschulen der Landesverbände des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) gefragt. 2016 war demnach eine Saison, die vielfach zu trocken für die Rodearbeiten war, die...

Mehr