Gemac GmbH übernimmt Vertrieb von Textron-Maschinen

0

Die Gemac GmbH übernimmt ab 1. Januar 2014 den Vertrieb von Maschinen aus dem Hause Textron mit den Marken Jacobsen, Ransomes, Cushman und Ezgo für die gesamte deutschsprachige Schweiz.

Der bisherige Importeur, das LV Maschinencenter Wittenbach, wird sich damit aus dem Vertrieb dieser Produkte zurückziehen, informiert die Golf Tech Maschinenvertriebs GmbH (Münster).

Die Gemac wurde im März vom europaweit größten Anbieter von Golfmaschinen und Golfplatzausstattung, der Golf Tech Gruppe (www.golftech.de) mit Firmen in Wien, Münster, Bolton (UK) und nun auch in der Schweiz, übernommen.

Seitdem ist die Gemac Teil der Golf Tech Gruppe. Mit den daraus resultierenden Synergien mit deutschen und österreichischen Schwesterfirmen will Gemac zukünftig noch wettbewerbsfähiger am Schweizer Markt auftreten.

Für Kunden in der Zentralschweiz ändere sich bezüglich Ansprechpartner nichts. Kunden in der Ostschweiz werden vom Geschäftsführer der Gemac, Jürg Suter, über die neue Organisation informiert. (ts)

Mehr unter www.ransomes-jacobsen.de

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr