Green Challenge: jetzt bewerben

0

Die Deutsche Gartenbauwissenschaftliche Gesellschaft (DGG) wird auch 2014 wieder den Wettbewerb „Green Challenge“ ausloben – inzwischen bereits zum fünften Mal.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Studierenden und Nachwuchswissenschaftler des Gartenbaues. Das Ziel der diesjährigen „Green Challenge“ ist die Entwicklung eines Konzeptes zur Steigerung der Zahl und Motivation von Studienanfängern in gartenbaulichen Studiengängen.

Detaillierte Informationen zur Ausschreibung finden sich auf der DGG-Homepage unter www.dgg-online.org. Wettbewerbsbeiträge müssen bis zum 31. Januar 2014 elektronisch an die Geschäftsstelle der DGG (Nadja Förster, foerster@remove-this.dgg-online. org) geschickt werden. Das überzeugendste Konzept wird dann auf der Abschlussveranstaltung der Jahrestagung von DGG und BHGL mit 1.000 Euro prämiert. (dgg)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

„Taugt allerhöchstens getrocknet als Anmachholz“, „dass die Pflanzen nach einem Tag hinüber sind, ist ohne Zweifel“ – nur zwei der zahlreichen Kommentare auf unserer Facebook-Seite zum Thema Billig-Obstgehölze bei Aldi....

Mehr

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr