igs 2013: Riesen-Bonsai krönt jetzt Sansibar

0

Der Riesen-Bonsai schwebt ein. Foto: Lorberg

Ein überdimensionaler Bonsai aus der brandenburgischen Baumschule Lorberg schwebte in den Sansibar-Garten auf der Internationalen Gartenschau Hamburg 2013.

Durch jahrelange Pflege hat Lorberg die vier Meter hohe, 25 Jahre alte Schwarzkiefer so in Form gebracht, dass sie wie vom Wind geformt aussieht. igs-Geschäftsführer Heiner Baumgarten: „Der Felsen wird sicherlich eine Art Wahrzeichen der igs werden. Der Bonsai ist eine gärtnerische Besonderheit, die man sich unbedingt anschauen sollte.“ (ts)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr