igs: höhere Besucherzahlen durch nun gute Wetterlage

0

Durch die nun stabile gute Wetterlage verzeichnete die Internationale Gartenschau Hamburg (igs) am vergangenen Wochenende nach eigenen Angaben gute Besucherzahlen.

Die Gartenschau-Organisatoren zählten von Freitag bis Sonntag um 14 Uhr bei herrlichem Wetter fast 30.000 Besucher. igs-Geschäftsführer Heiner Baumgarten: „Wir liegen in der Spitze bei 11.000 Besuchern pro Tag.

Die Tendenz ist eindeutig steigend. Obwohl das schlechte Wetter uns den Start sehr schwer gemacht hat, sind wir jetzt auf einem sehr guten Weg. Man muss sehen, ob die schönen Tage insgesamt den Schnitt wettmachen können.“(ts)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Der französische Rosenzüchter Meilland International (F-Le Cannet des Maures) hat nach dem Ausscheiden von BKN Strobel vom Markt nun als neuen Vertragspartner in Lizenzfragen für Nordeuropa Rosarie Pflanzenhandel...

Mehr

Alle Pflanzen, darunter 45.000 Stiefmütterchen, Narzissen und Primeln muss eine Gärtnerei im vogtländischen Zausa nun vernichten, wie die ostthüringische Zeitung berichtet. Im vorigen Jahr hatten Kontrolleure einen...

Mehr

Ab Juli 2018 müssen Lkw ab 7,5 Tonnen nicht nur auf Autobahnen, sondern auf sämtlichen Bundesfernstraßen Maut zahlen. Rund zwei Milliarden Euro will der Verkehrsminister so zusätzlich für die Modernisierung unserer...

Mehr