igs: höhere Besucherzahlen durch nun gute Wetterlage

0

Durch die nun stabile gute Wetterlage verzeichnete die Internationale Gartenschau Hamburg (igs) am vergangenen Wochenende nach eigenen Angaben gute Besucherzahlen.

Die Gartenschau-Organisatoren zählten von Freitag bis Sonntag um 14 Uhr bei herrlichem Wetter fast 30.000 Besucher. igs-Geschäftsführer Heiner Baumgarten: „Wir liegen in der Spitze bei 11.000 Besuchern pro Tag.

Die Tendenz ist eindeutig steigend. Obwohl das schlechte Wetter uns den Start sehr schwer gemacht hat, sind wir jetzt auf einem sehr guten Weg. Man muss sehen, ob die schönen Tage insgesamt den Schnitt wettmachen können.“(ts)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr