Löchter Gartenbautechnik: Servicestation für Energieeffizienz

0

Die neue Servicestation von Löchter in Kerken öffnete Ende September. Werkfoto

Löchter GmbH Gartenbautechnik und Servicestation Niederrhein – unter diesem Namen und mit neuem Konzept ist die ehemalige RAM Servicestation Löchter Ende September in Kerken an den Start gegangen.

In den neuen Räumen und dem großzügigen Ausstellungsbereich finden den Angaben zufolge Gartenbaubetriebe alles, was sie zum energieeffizienten Betrieb ihrer Gewächshäuser brauchen. Sieben Firmen bieten dort unter einem Dach an, was moderne Gärtnereien heute brauchen: von der Gewächshausplanung über Bewässerung, Klimacomputer und Beleuchtung bis hin zu Elektromontage und Wärmetechnik.

Die neuartige Idee einer Servicestation hat mehr als 300 Gäste, darunter 60 Gärtner und technische Betriebsleiter, zur Eröffnungsfeier gelockt. Einhellige Meinung laut Hersteller: Ein großartiger Erfolg, zu dem auch mehr als 20 fundierte Fachvorträge beigetragen haben. Gartenbaubetriebe und Interessierte können sich an der neuen Servicestation von nun an dauerhaft mit den neuesten Trends rund um Energiesparen und Gewächshaustechnik „betanken“ lassen. Es werden kontinuierlich Schulungen und Informationsveranstaltungen angeboten.

Die Technikausstellung und der Thekenverkauf sind montags und mittwochs am Vormittag, freitags bis 16 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung geöffnet.(ts)

Mehr Informationen gibt es unter ram-niederrhein.de

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Zwei Jahre dauerten die Auseinandersetzungen zwischen dem Edeka-Verbund und Rewe um die Kaiser‘s-Filialen. Zum 1. Januar hat Edeka das Supermarktgeschäft von Kaiser‘s Tengelmann mit 338 Filialen übernommen, Rewe bekam 67...

Mehr

Gegen die Baumschule Lappen ist jetzt wegen Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Bereits im Oktober hatten die Betriebsinhaber einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Krefeld gestellt. Mit einer...

Mehr

Wie verlief die vergangene Herbstsaison? Das haben wir Baumschulen der Landesverbände des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) gefragt. 2016 war demnach eine Saison, die vielfach zu trocken für die Rodearbeiten war, die...

Mehr