Neue BGL-Broschüre: Verantwortungsvoller Umgang mit Regenwasser

0

Tipps, wie die Überschwemmungsgefahr natürlich eingedämmt werden kann, gibt die neue BGL-Broschüre. Foto: BGL

Neue Anstrengungen, um Überschwemmungen durch Starkregen zu vermeiden, fordert August Forster, Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschaft-und Sportplatzbau (BGL), und legte verschiedene Konzepte vor, wie beispielsweise der natürliche Wasserkreislauf gesichert oder wiederhergestellt werden kann. 

Schon bei der Planung und beim Bau seien unnötige Versiegelungen zu vermeiden und Grundstückseigentümern entsprechende Anreize zur Regenwasserversickerung oder -speicherung zu bieten.

Grüne Dächer könnten den Regenabfluss stark vermindern. Bei bereits versiegelten Flächen besteht häufig die Möglichkeit, das Oberflächenwasser entweder auf benachbarten Böden versickern zu lassen oder in Regenwasserspeichern für die Verwendung in Gärten und Häusern aufzufangen.

Mehr Tipps in der Broschüre „Verantwortungsvoller Umgang mit Regenwasser“. Bezug über Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Haus der Landschaft, Alexander-von-Humboldt-Straße 4, 53604 Bad Honnef. (ts)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Mit einer neuen Geschäftsführung ist die Baumschule Lappen ins neue Jahr und in die Frühjahrssaison 2017 gestartet. Um weiterhin eine der führenden Baumschulen in Deutschland bleiben zu können, sei der Sanierungsprozess...

Mehr

Dehner startet mit einem neuen Lieferservice in die Gartensaison 2017. Kunden können sich ihre Wunschartikel aus dem Sortiment der Garten-Center-Gruppe ab sofort mit dem Kurierversand „Dehner Express“ über Nacht nach...

Mehr

Auf Basis seiner Marktbefragung hat Container Centralen jetzt das Design des neuen Metallbretts CC Solid verbessert. Die Haken befinden sich nun an der Längsseite und nicht wie ursprünglich geplant an der kurzen Seite...

Mehr