Nützlicher Helfer für die grüne Branche: der TASPO-Jahresplaner 2014

0

Ein nützlicher kleiner Helfer, der in jede Jackentasche passt, ist der TASPO-Jahresplaner 2014. Er bietet nicht nur Produktionsbetrieben, sondern auch gärtnerischen Einzelhandelsbetrieben neben seinem großzügigen Kalendarium und wichtigen Gärtnerterminen für das Jahr 2014 viele wichtige Informationen auf kleinstem Raum. 

Dazu gehören Checklisten und „Chefzahlen“ zur Unternehmensführung, Kennzahlen, Einzelhandelspreise, Tipps zum mobilen IT-Einsatz mit Smartphone und Apps sowie Tipps für Bankgespräche und Betriebsprüfung. Praxisnahe Hilfen, die zusammengestellt wurden von einer Gartenbauredakteurin.

Der TASPO-Jahresplaner erscheint in diesem Jahr bereits zum 105. Mal und ist Messeplaner, Fachbuch, Adressverzeichnis und Einkaufsratgeber in einem. Er enthält aktuelle Veranstaltungstermine, Informationen zu Themen wie Markt und Management, Technik und Pflanzenschutz sowie Neues aus der Wissenschaft.

TASPO-Jahresplaner 2014, Haymarket Media 2013, broschiert, 320 Seiten; farbige Fotos, zahlreiche Tabellen/Checklisten sowie Platz für Notizen; 14,80 Euro, ISBN 978-3-8781-5244-6. (kla/ts)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr