Seminar: Natursteine im GaLaBau

0

Natursteine sind in einer großen Vielfalt erhältlich. Foto: steinchen/Pixabay

Natursteine sind – insbesondere durch ein großes Angebot aus Asien – in unterschiedlichste Arten und Qualitäten verfügbar, was den GaLaBau vor verschiedenste Problematiken stellt. Die Arbeitsgemeinschaft Sachverständige Gartenbau – Landschaftsbau – Sportplatzbau (AGS) bietet daher im Oktober ein Seminar zur Qualität und sicheren Verwendung von Natursteinen an

Am 1. Tag erläutern Reiner Krug und Michael Senn wichtige Qualitätsanforderungen und -merkmale. Ebenfalls ein Thema: Wie lassen sich wichtige Qualitätseigenschaften (Porösität, Frostfestigkeit, Härte) erkennen und bestimmen und welche Möglichkeiten und Grenzen der Verwendung sowie der Reinigung und Pflege der unterschiedlichen Natursteine bestehen?

Pflasterflächen und Plattenbeläge mit Naturstein

Am 2. Tag widmet sich Erich Lanicca der Ausführung von Pflasterflächen und Plattenbelägen mit Naturstein und wird dabei auch seine Erfahrungen in der Anwendung der ZTV-Wegebau der FLL einbringen. Aus seiner langen Praxiserfahrung über den fachgerechten Bau von Trockenmauern aus Natursteinen informiert Martin Lutz.

Das Seminar zur Qualität und sicheren Verwendung von Natursteinen findet am 10. und 11. Oktober 2016 in Künzell bei Fulda statt. Weitere Informationen sind auf der Webseite der AGS zu finden.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr