TASPO Awards: Einreichungsfrist bis zum 5. Juli verlängert

0

Diese Frühjahrssaison war für viele in der Branche wie kaum eine andere durch extreme Wetterlagen gekennzeichnet, vom wetterbedingt nicht anfangen wollenden Frühlingsgeschäft bis zu Stark- oder Dauerregen, der zu Hochwasser in vielen Regionen führte. Große Zeitprobleme schilderten viele Leser, die sich bei den TASPO Awards in diesem Jahr bewerben wollen. Daher verlängern wir die Einreichungsfrist bis 5. Juli 2013. 

Auch für Ihre besonderen Lösungen im Betrieb, Marketingideen oder Nischen am Markt, die Sie für Ihren Betrieb gefunden haben, ist bestimmt eine Kategorie dabei.

Infos zur Bewerbung unter www.taspoawards.de oder rufen Sie einfach an unter: 0 40–6 92 06–104. Wir helfen Ihnen gern bei der Bewerbung, auch von Anfang an. (hlw)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr