TASPO GaLaBauReport mit großem demopark-MesseJournal

0

Im MesseJournal zur demopark sind viele Neuheiten zu finden, wie leistungsstarke Blasgeräte. Foto: Husqvarna

In wenigen Tagen startet in Eisenach die demopark+demogolf. Europas größte Freilandausstellung der grünen Branche verspricht in diesem Jahr eine regelrechte Innovationsoffensive. Mehr als 100 spannende Neuheiten-Anmeldungen aus aller Welt versprechen die Veranstalter. Einen umfassenden Überblick, was die Besucher vom 21. bis 23. Juni erwartet, bietet unser großes MesseJournal, das dem aktuellen TASPO GaLaBauReport beiliegt.

Messe-Neuheiten auf 20 Seiten

Auf insgesamt 20 Seiten verraten wir Ihnen vorab, was es auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel dieses Jahr alles zu sehen gibt – vom Null-Wendekreismäher über den Dreiseiten-Kipper für Unimogs und verschiedene Kompakttraktoren bis hin zu Geräten für die Pflege & Reinigung. Ebenfalls auf der demopark zu finden sind verschiedenste Maschinen und Geräte rund um die Baumpflege.

Als Extra-Service bieten wir Ihnen in unserem MesseJournal außerdem einen Geländeplan mit Ausstellerverzeichnis, damit Sie Ihren Besuch auf der demopark besser planen können und die für Sie interessanten Aussteller schneller finden.

Die weiteren Themen im TASPO GaLaBauReport

Im neuen TASPO GaLaBauReport lesen Sie neben dem großen demopark MesseJournal unter anderem folgende Themen:

  • Gärten nah am Himmel: Gebäudebegrünung dringt in neue Dimensionen vor
  • „Europa Minigärtner“: Gartenchecker in spe – effektive Nachwuchswerbung bei wenig Aufwand
  • Den Bäumen aufs Dach steigen: Wie bringt man Freizeittrends und Baumschutz unter einen Hut?

Dies und mehr finden Sie in der Juni-Ausgabe des TASPO GaLaBauReport, der am 12. Juni 2015 erschienen ist.

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Der französische Rosenzüchter Meilland International (F-Le Cannet des Maures) hat nach dem Ausscheiden von BKN Strobel vom Markt nun als neuen Vertragspartner in Lizenzfragen für Nordeuropa Rosarie Pflanzenhandel...

Mehr

Alle Pflanzen, darunter 45.000 Stiefmütterchen, Narzissen und Primeln muss eine Gärtnerei im vogtländischen Zausa nun vernichten, wie die ostthüringische Zeitung berichtet. Im vorigen Jahr hatten Kontrolleure einen...

Mehr

Ab Juli 2018 müssen Lkw ab 7,5 Tonnen nicht nur auf Autobahnen, sondern auf sämtlichen Bundesfernstraßen Maut zahlen. Rund zwei Milliarden Euro will der Verkehrsminister so zusätzlich für die Modernisierung unserer...

Mehr