Vollzeit-Lehrgang: Nachholen des Berufsabschlusses Gärtner

0

Langjährig Beschäftigten aus Gartenbau-Betrieben und Grünflächenämtern bieten die Deula Westerstede und die Landwirtschaftskammer Niedersachsen nun die Option, den Berufsabschluss Gärtner in einem Vollzeit-Lehrgang in der Zeit vom 9. Dezember 2013 bis zum 17. Januar 2014 nachzuholen.

Voraussetzung sind 4,5 Jahre Berufspraxis im Gartenbau. Abschlussprüfung ist im Februar 2014. Lehrgangsorte sind die Deula Westerstede sowie die Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) Bad Zwischenahn.

Die Lehrgangskosten können von der Agentur für Arbeit getragen werden. Interessenten können sich unter Tel.: 04488–830113 oder E-Mail: erik.grunwald@remove-this. deula.de anmelden. (ts)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr