ZVG-Präsident Mertz im Dialog mit der Politik

0

Die Bundestagsabgeordnete Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen, links), HGV-Direktor Hans-Georg Paulus (Mitte), Inhaber Günther Rosenberger (rechts) dessen Lebensgefährtin Sibylle Fenske (2. v. l.) und Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG, 2. v. r.). Foto: HGV

Die Bundestagsabgeordnete Priska Hinz (Bündnis 90/Die Grünen) besuchte am 19. Juli auf Einladung des Hessischen Gärtnereiverbandes (HGV) das Gartencenter Blumenhof Rosenberger in Wetzlar.

Nach einem Rundgang mit HGV-Direktor Hans-Georg Paulus, Inhaber Günther Rosenberger und dessen Lebensgefährtin Sibylle Fenske sprach Jürgen Mertz, Präsident des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG), aktuelle Anliegen des Gartenbaues an, wie den ermäßigten Umsatzsteuersatz für Blumen und Pflanzen, die Möglichkeit der Rücklagenbildung sowie Energie- und Umweltfragen. Hinz habe die Bereitschaft für weitere Gespräche zugesagt. (ts/hgv)

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Zwei Jahre dauerten die Auseinandersetzungen zwischen dem Edeka-Verbund und Rewe um die Kaiser‘s-Filialen. Zum 1. Januar hat Edeka das Supermarktgeschäft von Kaiser‘s Tengelmann mit 338 Filialen übernommen, Rewe bekam 67...

Mehr

Gegen die Baumschule Lappen ist jetzt wegen Zahlungsunfähigkeit das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Bereits im Oktober hatten die Betriebsinhaber einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Krefeld gestellt. Mit einer...

Mehr

Wie verlief die vergangene Herbstsaison? Das haben wir Baumschulen der Landesverbände des Bundes deutscher Baumschulen (BdB) gefragt. 2016 war demnach eine Saison, die vielfach zu trocken für die Rodearbeiten war, die...

Mehr