Artikel zum Thema GartenMarkt

IVG Forum Gartenmarkt: Digitalisierung und die Folgen

0

Referent auf dem 8. IVG Forum Gartenmarkt: der Kabarettist Vince Ebert. Foto: privat

Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Kundenansprache aus? Diese Frage steht im Zentrum des 8. IVG Forums Gartenmarkt. Als Referent ist unter anderem der Kabarettist und Diplom-Physiker Vince Ebert geladen, der für gesunden Menschenverstand in Zeiten des „Big Dadaismus“ – so der Titel seines Vortrags – plädiert.

Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt?

„Wie wird sich in Zukunft unsere Arbeitswelt verändern?“, „Werden Computer schon bald intelligenter sein als wir?“ und „Werden sie uns gar beherrschen?“ – Fragen wie diese versucht Ebert in seinem Vortrag mit humoristischem Blick zu beantworten. Und er zeigt mit ebenso augenzwinkernden wie überraschenden Beispielen, wo sich selbst der intelligenteste Computer dem Menschen geschlagen geben muss.

Gleichzeitig geht es in Eberts Vortrag darum, ob im Zuge der Digitalisierung klassische Geschäftsmodelle wirklich allesamt verändert oder gar eingestampft werden müssen. Mehr Gelassenheit, Phantasie und Kreativität sind für den Kabarettisten die Mittel der Wahl, um auch in Zukunft unternehmerisch Erfolg zu haben.

Referenten und Themen beim 8. IVG Forum Gartenmarkt

Neben Ebert sprechen am 8. November außerdem die folgenden Referenten beim 8. IVG Forum Gartenmarkt im Steigenberger Hotel in Berlin:

  • Klaus Peter Teipel – „Entwicklung des deutschen Gartenmarktes“
  • Prof. Dr. Maik Eisenbeiß, Universität Bremen – „Digitales Marketing: Neue Regeln, neues Spiel?“
  • Adrian Hotz, E-Commerce Beratung – „Alles Amazon, oder was?: Strategien für das Amazon-Zeitalter“
  • Martin Langhauser, Gesellschaft für Konsumforschung – „Shopper-Verhalten: Alles im Grünen Bereich?“
  • Uli Burchardt, Bestseller-Autor und Nachhaltigkeitsdenker – „Veränderungen der Gesellschaft und ihre Auswirkung auf die Grüne Branche“

Frühbucherrabatt bis zum 30. Juni

Teilnehmer, die sich bis zum 30. Juni für die Veranstaltung anmelden, erhalten einen Frühbucherrabatt von 20 Prozent auf die Kongressgebühr. Diese beinhaltet die Teilnahme am Branchenabend Handel & Industrie, der am 7. November im Steigenberger Hotel stattfindet, informiert der Industrieverband Garten (IVG).

Das vollständige Programm des 8. IVG Forums Gartenmarkt sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind auf der Webseite des IVG zu finden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Verband deutscher Garten-Center (VDG), dem Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten (BHB) und dem Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) im Zentralverband Gartenbau statt.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren