Gartencenter: Einbrecher scheitern an Tresor

0

Die Polizei konnte die Einbrecher in das Bondorfer Gartencenter noch nicht fassen. Foto: TechLine/Pixabay

Ein Gartencenter im baden-württembergischen Bondorf (Landkreis Böblingen) hatten Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag ins Visier genommen – und hinterließen dabei jede Menge Sachschaden.

Einbrecher dringen gewaltsam in Gartencenter ein

Zugang zu dem Geschäft in der Bahnhofstraße verschafften sich die unbekannten Täter, indem sie zunächst ein Tor gewaltsam aufschoben und ein weiteres aufhebelten. Im Innern des Gartencenters brachen sie schließlich ein Büro auf und machten sich an dem Tresor darin zu schaffen.

Die Einbrecher scheiterten nach Angaben der Polizei jedoch mit ihrem Versuch, diesen aufzubrechen und suchten – nach erstem Augenschein mit leeren Händen – wieder das Weite. Hinterlassen haben die Unbekannten bei ihrem gewaltsamen Eindringen in das Gartencenter jedoch rund 8.000 Euro Sachschaden.

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr