GrootGroenPlus schaltet Gang höher

0

Auch in diesem Jahr wird der Technikbereich der GrootGroenPlus wieder zahlreiche Besucher anziehen. Foto: Gabriele Friedrich

Zwar geht die GrootGroenPlus erst vom 4. bis 6. Oktober 2017 an den Start, das Organisations-Team schaltet bei den Vorbereitungen dennoch einen Gang höher.

GrootGroenPlus plant Aussteller-Datenbank

Wie die GrootGroenPlus meldet, liegt bereits eine hohe Zahl von Anmeldungen für die Fachmesse vor, die sich an die Baumschulbranche richtet. Die Messe führt unter anderem Gespräche mit den Ausstellern über die Veröffentlichung von Produktspezifikationen, Unternehmensaktivitäten und das Portfolio. So soll eine ganzjährig verfügbare Datenbank entstehen.

Auch während der 27. Auflage der GrootGroenPlus geht es wieder international zu. Gruppen aus Russland und der Ukraine haben mehrtägige Besuche zugesagt. Personell haben sich im Vorfeld der Fachmesse einige Änderungen im Vorstand ergeben. Corianne Oudijk der Baumschule Arend Oudijk hat den Posten von Joost Sterke übernommen.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr