Video: Messeaufbau der Giardina

0

Neun Tage lang dauern die Aufbauarbeiten für die Giardina. Foto: Screenshot YouTube

Nur noch zwei Wochen, dann starten die Aufbauarbeiten für die Giardina 2017. 22 Schaugärten, 270 Aussteller und 30.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche erwarten die Besucher der Indoor-Veranstaltung vom 15. bis 19. März in Basel.

Giardina: neue Produkte und kreative Lösungen für die Gartengestaltung

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen neue Produkte, kreative Lösungen und kommende Trends der Gartengestaltung. Die Schaugärten bilden in Originalgröße und versehen mit kunstvollen Installationen eine Inspirationsquelle für Besucher der Giardina.

Wieviel Arbeit im Messeaufbau und der Errichtung der Schaugärten steckt, zeigt das Zeitraffer-Video.

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

„Chemischer Pflanzenschutz – es geht auch ohne“, titelt das aktuelle TASPO dossier: Ist das wirklich so oder reines Wunschdenken des Verbrauchers? In unserem dossier kommen alle Marktplayer zu Wort. Da geht es natürlich...

Mehr

Der europäische Markt für Blumen und Zimmerpflanzen ist im Aufwind. Insgesamt 35,9 Milliarden Euro gaben die Verbraucher im vergangenen Jahr dafür aus – ein Plus von einem Prozent gegenüber 2015, wie eine Erhebung der...

Mehr

Insgesamt beteiligten sich 400 Beschäftigte an der TASPO Online-Umfrage „Gehälter und Zufriedenheit in der Grünen Branche“. Spielt die Bezahlung für sie wirklich die erste Geige? Und hat das Lohnniveau schon den ein oder...

Mehr