Cornus ‘Venus’: Umzug nach Schleswig-Holstein

0

Frisch getopft stehen die Cornus jetzt im Quartier in Schleswig-Holstein bereit. Foto: A. Steffen Baumschulen

Blüte von Cornus kousa ‘Venus’. Foto: A. Steffen Baumschulen

Frisch getopft und neu gepflanzt – Cornus ‘Venus’ ist im Norden angekommen. Die A. Steffen Baumschulen in Rellingen haben die Gehölze von der ehemaligen Baumschule Wolfgang Eberts aus Baden-Baden nach Schleswig-Holstein geholt.

Die gemeinsamen Wurzeln der Firmen Eberts und Steffen und gleiche Interessen für Cornus haben zur Entscheidung geführt, Cornus ‘Venus’ und andere interessante Sorten in Zukunft in Rellingen zu produzieren und zu vermarkten, informiert die Baumschule.

Hartriegel-Produktion nach Rellingen geholt

Eine Vision sei durch Gespräche und ein Treffen der Familie Steffen mit Wolfgang Eberts in Baden-Oos konkreter und nach einigen Telefonaten in die Tat umgesetzt worden. Die Hartriegel-Produktion sollte nach Rellingen geholt werden. Innerhalb kürzester Zeit mussten einige Mitarbeiter der Baumschule Steffen die Pflanzen roden und zum Versand in den Norden bringen.

Die Vegetation in Baden-Baden ist in diesem Jahr schon sehr viel weiter voran geschritten als im kühlen Schleswig-Holstein. Entsprechend braun gebrannte Mitarbeiter sind dann zurückgekehrt, berichtet die Baumschule weiter.

Cornus kousa ‘Venus’ in vielen Größen

Und sie hatten Cornus kousa ‘Venus’ in vielen Größen aus dem Freiland und im Container auf den Weg gebracht. So bekam der Spediteur für seine feste Baden-Tour diesmal auch eine Rückfracht aus Baden-Oos.

In Rellingen wurde inzwischen fleißig umgetopft und aufbereitet. Die Flächen im Freiland waren daher vorbereitet, und in der Osterwoche konnte gepflanzt werden. Doch als viel wichtiger sieht die Baumschule die Vermarktung an. Ab sofort könne sie alle Größen der großblumigen ‘Venus’ liefern.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr