Terminsuche

17.11.2015 bis 29.4.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Straße 65

Betriebswirt Landschaftsbau Weihenstephan

Gesamtlehrgang. Weiterbildung zur Führungskraft von Morgen in einem GaLaBau-Unternehmen. Ziel ist es, durch praxisnahe und teamorientierte Umsetzung der Inhalte die betriebswirtschaftlichen Abläufe im GaLaBau-Betrieb zu simulieren.

mehr
30.3.2016 bis 1.4.2017
Dresden, Berufsbildungswerk des Sächsischen Garten-, Landschafts- und Wasserbaus, Gompitzer Straße 24

Seminar: Anspruchsvolle Natursteinpflasterungen herstellen

Referent: Jens Hildebrandt

mehr
16.1.2017 bis 12.12.2017
Warendorf, DEULA Westfalen-Lippe GmbH, Bildungszentrum, Dr. Rau-Allee 71

Seminar "Qualifizierter Schwimmteichbauer"

In zehn jeweils 2 ½-tägigen Modulen, vorwiegend in der umsatzschwachen Zeit, vermitteln ausgewiesene Experten fundiertes und aktuelles Fachwissen zum Bau betriebsstabiler Schwimmteiche und Natur-Pools. Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e.V.

mehr
15.3.2017 bis 31.5.2017
Mannheim, Blumengroßmarkt, Gottlieb-Daimler-Str. 14

Zusatzmärkte mittwochs

20.3.2017 bis 4.4.2017
Gelsenkirchen, FloristPark International, Theodor-Otte-Straße 17 a

FDF Powerkurs Florist/Floristin 2017

Block II

mehr
25.3.2017 bis 28.3.2017
Bielefeld, Obst-Arboretum Olderdissen, Dornberger Straße 197

Zweijährige Baumwartausbildung 2017 Block 2: Erziehungsschnitt (Fortsetzung), spezielle Fragestellungen wie Umstellung ungepflegter Kronen, Erziehungsschnitt bei Kirschen und Pflaumen

Die Ausbildung zum Baumwart richtet sich an Profis und die, die es werden möchten, da sie beruflich oder privat viele Bäume schneiden müssen oder auch selbst Obstbaumschnitt-Kurse leiten möchten. Die Ausbildung findet in sechs aufeinander aufbauenden Blöcken statt, teils an Wochenenden, teils in der Woche, ca. 220 Std. insgesamt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Das Absolvieren des Kurses soll Sie in die Lage versetzen, Streuobstwiesen und Obstgärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr
27.3.2017 bis 28.3.2017
Herborn, Blumenwerk Annette Kamping, Hohe Straße 700, Gebäude 10

Seminar „Open Air - Eyecatcher für's Freiluftzimmer"

Leitung: Annette Kamping und Team.

mehr
27.3.2017 bis 29.3.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Str. 65

Qualifizierter Spielplatzprüfer

Modul 1: Operative Inspektion von Spielplätzen nach DIN EN 1176

mehr
27.3.2017 bis 29.3.2017
Würzburg

Grundkurs Baumkontrolle I & II, Fachgerechte Baumpflege

Verkehrssicherungspflicht, Baumkataster, Baumbiologie; Schadensmerkmale und ihre Beurteilung, Holzzersetzende Pilze; die verschiedenen Maßnahmen des Kronenschnitts entsprechend der ZTV-Baumpflege

mehr
28.3.2017 bis 28.3.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Str. 65

Das Vergaberecht Basiswissen und aktuelle Entwicklungen

Ziel des Seminars ist ein Fundament für die sichere Anwendung des Vergaberechts zu schaffen.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr