Terminsuche

17.11.2015 bis 29.4.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Straße 65

Betriebswirt Landschaftsbau Weihenstephan

Gesamtlehrgang. Weiterbildung zur Führungskraft von Morgen in einem GaLaBau-Unternehmen. Ziel ist es, durch praxisnahe und teamorientierte Umsetzung der Inhalte die betriebswirtschaftlichen Abläufe im GaLaBau-Betrieb zu simulieren.

mehr
16.1.2017 bis 12.12.2017
Warendorf, DEULA Westfalen-Lippe GmbH, Bildungszentrum, Dr. Rau-Allee 71

Seminar "Qualifizierter Schwimmteichbauer"

In zehn jeweils 2 ½-tägigen Modulen, vorwiegend in der umsatzschwachen Zeit, vermitteln ausgewiesene Experten fundiertes und aktuelles Fachwissen zum Bau betriebsstabiler Schwimmteiche und Natur-Pools. Zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e.V.

mehr
15.3.2017 bis 31.5.2017
Mannheim, Blumengroßmarkt, Gottlieb-Daimler-Str. 14

Zusatzmärkte mittwochs

12.4.2017 bis 15.10.2017
Bad Lippspringe

Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 unter dem Motto "Blumenpracht & Waldidylle"

17. Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen. Veranstalter: Landesgartenschau Bad Lippspringe 2017 GmbH, Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 1, 33175 Bad Lippspringe.

mehr
15.4.2017 bis 13.5.2017
Berlin, Späth'sche Baumschulen, Späthstr. 80/81 12437

Tulpensortenschau

350 Tulpensorten aus aller Welt in voller Pracht

mehr
21.4.2017 bis 15.10.2017
A-Kremsmünster A-4550

Oberösterreichische Landesgartenschau Kremsmünster 2017 unter dem Motto "Dreiklang der Gärten"

Veranstalter: Landesgartenschau 2017 GmbH, Stift 1, A-4550 Kremsmünster.

mehr
27.4.2017 bis 29.4.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Str. 65

Zertifikatslehrgang „Teamassistenz im Landschaftsbau“

Modul 5

mehr
27.4.2017 bis 24.9.2017
Berlin, Späth'sche Baumschulen, Späthstr. 80/81 12437

Späth'er Weingarten

Winzer aus deutschen Anbaugebieten - wöchentlicher Wechsel

Do-Sa 15-21h / So 15-18h

mehr
27.4.2017 bis 29.4.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Seminar „Professionelle Pflege für anspruchsvolle Staudenpflanzungen (Frühjahrsaufbruch)"

Bei der Staudenpflege werden oft viele gravierende Fehler gemacht. Unwissenheit und fehlendes Verständnis für Standorte, Pflanzen und Entwicklungsprozesse in der Natur sind häufige Ursachen. Um gut geplante Anlagen durch hochwertige Pflege zu erhalten und nicht wie so oft durch schlechte Pflege zu zerstören, gibt Andreas Protte tiefe Einblicke in die Staudenverwendung und fachgerechte Staudenpflege. Des weiteren zeigt er Wege auf, wie Planungsmängel während der Pflege ausgeglichen werden können. Ein jahreszeitlich geprägter Praxisanteil im Seminar trägt dazu bei, die theoretischen Grundlagen unmittelbar umzusetzen und am praktischen Beispiel zu vertiefen. Die fachliche Grundlage für das Seminar basiert auf den langjährigen Erkenntnissen von Dr. Hans Simon.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

„Chemischer Pflanzenschutz – es geht auch ohne“, titelt das aktuelle TASPO dossier: Ist das wirklich so oder reines Wunschdenken des Verbrauchers? In unserem dossier kommen alle Marktplayer zu Wort. Da geht es natürlich...

Mehr

Der europäische Markt für Blumen und Zimmerpflanzen ist im Aufwind. Insgesamt 35,9 Milliarden Euro gaben die Verbraucher im vergangenen Jahr dafür aus – ein Plus von einem Prozent gegenüber 2015, wie eine Erhebung der...

Mehr

Insgesamt beteiligten sich 400 Beschäftigte an der TASPO Online-Umfrage „Gehälter und Zufriedenheit in der Grünen Branche“. Spielt die Bezahlung für sie wirklich die erste Geige? Und hat das Lohnniveau schon den ein oder...

Mehr