Terminsuche

16.6.2017 bis 18.6.2017
Ostrhauderfehn, EBZ Potshausen, Potshauser Str. 20

Gartenbesichtigungen „Gartenparadiese in der Ems-Dollart-Region “

Das Seminar möchte außerdem zu einem Spaziergang durch verborgene Paradiese und wertvolle Biotope einladen. Neben einer Gartenexkursion in die Niederlande werden sehenswerte Gärten in der Region besichtigt.

mehr
17.6.2017 bis 17.6.2017
Aichach-Unterschneitbach, Grubethaus, Am Grubet 1

EBS-D Jahreshauptversammlung 2017

Die Jahreshaupversammlung findet im Rahmen des Sommerfestes (16. bis 18. Juni 2017) statt.

mehr
17.6.2017 bis 18.6.2017
Grünberg, GBF Bildungszentrum Floristik, Londorfer Str. 28

Floristik pur - Sträuße-Aufbaumodul

Referent: Werner Brockmann

mehr
18.6.2017 bis 18.6.2017
München, Botanischer Garten München-Nymphenburg

Führung „Heilpflanzen der westlichen Medizin – vom Mittelalter bis in die Moderne“

Treffpunkt: 10 Uhr vor dem Gewächshauseingang

mehr
18.6.2017 bis 25.6.2017
NL-Lottum, De Rozenhof

Woche der Topfrose

mit Topfrosenshow

mehr
19.6.2017 bis 19.6.2017
München/Gilching

Vertiefung Baumkontrolle

Baumkontrolleur Aufbaumodul II.

mehr
19.6.2017 bis 23.6.2017
Jena

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

SKT B 76-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr
19.6.2017 bis 20.6.2017
Heidelberg

Lehrgang "Update für Baumkontrolleure - KON+"

KON+ 05-17. Jeder, der in der Baumkontrolle tätig ist, kennt die Situation: Dutzende von Bäumen hat man an einem Tag schon sicher beurteilt und jetzt steht man vor dem Einen und kommt zu keinem eindeutigen Urteil. Natürlich könnte man gleich sein Häkchen bei „Eingehender Untersuchung“ machen, aber viel lieber würde man mit einem fachkundigen Kollegen über den Baum diskutieren und dessen Einschätzung hören.

Mit diesem zweitägigen Workshop wollen wir Baumkontrolleuren eine Möglichkeit zum Austausch unter Fachkollegen geben und gleichzeitig über Neues informieren.

mehr
19.6.2017 bis 23.6.2017
Jena

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe A - SKT A"

SKT A 76-17. In 40 Stunden, verteilt auf 5 Tage, vermitteln wir Ihnen die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten für die sichere Ausführung der Seilklettertechnik mit Handgeräten. Gleichzeitig lernen Sie, verunglückte Baumkletterer aus der Krone zu bergen und deren Erstversorgung zu übernehmen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Mit dem Zertifikat über den Lehrgangserfolg erhält der Teilnehmer das Nachweisheft für Kletterstunden der Gartenbau-Berufsgenossenschaft.

Inhalte: PSA, Materialkunde, praktische Rettungen durchführen und Erstversorgung vornehmen; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsdefinitionen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; Material- und Ausrüstungskunde, Kontrolle, Wartung; Baumansprache und Baumsicherheitsbeurteilung; Absicherung des Arbeitsbereiches, Verkehrssicherungsmaßnahmen; Sicherungs- und Arbeitstechnik in der Baumkrone; Rettung und Hilfeleistung für Verunglückte, Erste Hilfe; Schnitttechniken mit Handgeräten, Abseiltechniken von Ästen; Aufstieg am Einfachseil.

mehr
19.6.2017 bis 23.6.2017
Dresden

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

SKT B 75-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr