Terminsuche

14.6.2017 bis 14.6.2017
Dresden, Dresdner Institut für Floristik an der SBG, Gutenbergstraße 6

Meisterworkshop Natur - Objekte

Dozentin: Anja Schneider

mehr
14.6.2017 bis 14.6.2017
Reinbek bei Hamburg

Baumpflege gemäß neuer ZTV-Baumpflege

Die Überarbeitung der ZTV-Baumpflege erfolgte auf Basis eingebrachter Anregungen und Stellungnahmen aus der Öffentlichkeit sowie formaler Erfordernisse aus der Regelwerkslandschaft (VOB / ATV). Von Seiten der FLL ist das Erscheinen dieses Regelwerkes für April / Mai 2017 geplant.

Inhaltliche Schwerpunkte der Überarbeitung waren insbesondere: Jungbaumpflege unter Berücksichtigung der Erkenntnisse und in Abstimmung mit den „Empfehlungen für Baumpflanzungen – Teil 1“ der FLL; Artenschutz mit entsprechender Berücksichtigung der Vorgaben des BNatschG; Aufnahme von Form- und Kopfbaumschnitt; Kronensicherungen; Baumschutz auf Baustellen; Begriffsbestimmungen; Umfangreiche Neustrukturierung durch formale Anforderungen an Aufbau und Formulierungen einer ZTV.

Das Seminar stellt zunächst die baumbiologischen Grundlagen für eine fachgerechte Kronenpflege vor. Weiterhin werden die neuen Abschnitte der ZTV-Baumpflege vorgestellt und erläutert. Zusätzlich zu diesen baumbiologischen Aspekten ist die Anwendung des neuen Regelwerkes ein Schwerpunkt dieses eintägigen Kompaktseminars. Als Gastreferent konnte der Landschaftsarchitekt Thomas Amtage aus Berlin gewonnen werden, der für den bdla im Regelwerksausschuss der FLL mitgearbeitet hat. Im praktischen Teil der Veranstaltung geht es um die eindeutige Beschreibung der baumpflegerischen Leistungen mit Hinweisen für den Ausschreibenden sowie für den Auftragnehmer bzw. den Baumpfleger vor Ort.

mehr
15.6.2017 bis 15.6.2017
Ellerhoop, Gartenbauzentrum der Landwirtschaftskammer S-H

Seminar „Fortbildung Sachkunde Pflanzenschutz“

Offenes Seminar der Abt. Pflanzenschutz. der LWK Schleswig-Holstein.

Referenten: Claudia Willmer und Team

mehr
15.6.2017 bis 17.6.2017
Badenweiler,

Baumkulturtage

Veranstaltungsreihe für Experten und baumbegeisterte Laien mit unterschiedlichsten Fachvorträgen, Exkursionen und Diskussionen. Das neue Format wurde vom Baumexperten Ulrich Pfefferer zusammen mit der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH (BTT) in Badenweiler dieses Jahr ins Leben gerufen.

mehr
15.6.2017 bis 18.6.2017
Hanau, Staatspark Wilhelmsbad

Das Gartenfest Hanau 2017

Gartenfestival. Veranstalter: Evergreen GmbH & Co. KG, Kassel.

mehr
15.6.2017 bis 18.6.2017
Kloster Veßra (bei Hildburghausen), Hennebergisches Museum

Hennebergisches Gartenfest Kloster Veßra 2017

Gartenfest/Open-Air-Verkaufsausstellung. Veranstalter: Gartenkönig Gartenfeste & Events ARCOS Gesellschaft für Messen und Marketing mbH.

mehr
15.6.2017 bis 16.6.2017
Grünberg, GBF Bildungszentrum Floristik, Londorfer Str. 28

Floristik pur - Sträuße-Einsteigermodul

Referent: Werner Brockmann

mehr
15.6.2017 bis 15.6.2017
Mittelsömmern, Ökologische Landwirtschaft Marold, Hauptstraße 7

Feldtag: Strategien für einen erfolgreichen Anbau von Erbsen und Ackerbohnen sowie Sortenwahl im ökologischen Landbau

Beginn: 10.00 Uhr. Nach einer kurzen Einführung in das Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne durch Matthias Rauch (TLL) stellt Dr. Harald Schmidt (Stiftung Ökologie und Landbau) Ergebnisse seiner Praxiserhebungen zum Körnerleguminosenanbau auf ökologisch wirtschaftenden Betrieben vor und geht dabei auf wichtige Einflussfaktoren für einen erfolgreichen Anbau von Erbsen und Ackerbohnen ein. Im An-schluss an die Mittagspause, in der ein Imbiss bereit steht, erfolgt eine Besichtigung der im Herbst 2016 angesäten Wintererbsen-Roggen-Gemenge. Dabei werden die betrieblichen Erfahrungen mit dem Leguminosenanbau vorgestellt. Anschließend besteht die Möglichkeit, sich die Sortenversuche bei Erbsen und Ackerbohnen anzuschauen. Anmeldung bitte bis zum 09.06.2017.

mehr
16.6.2017 bis 17.6.2017
Rostock, Stadthafen

Landschaftsgärtner-Cup Nord 2017

Norddeutscher Landesentscheid im Berufswettbewerb für

Auszubildende im Garten- und Landschaftsbau

mehr
16.6.2017 bis 18.6.2017
Ostrhauderfehn, EBZ Potshausen, Potshauser Str. 20

Gartenbesichtigungen „Gartenparadiese in der Ems-Dollart-Region “

Das Seminar möchte außerdem zu einem Spaziergang durch verborgene Paradiese und wertvolle Biotope einladen. Neben einer Gartenexkursion in die Niederlande werden sehenswerte Gärten in der Region besichtigt.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr