Terminsuche

22.6.2017 bis 22.6.2017
Berlin

Erster Bundesschulgartentag „Heute für Morgen säen“

Zum Ersten Bundesschulgartentag der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e.V. (BAGS) werden die Aktionen vom bundesweiten „Tag des Schulgartens“ am 20.6.2017 präsentiert und gewürdigt. An diesem Tag waren Schulen und andere Institutionen, die „Garten-Bildungs-Arbeit“ leisten, aufgerufen, ihre Schulgartentore zu öffnen und die Vielfalt der Schulgärten sichtbar zu machen. Als Anerkennung für Ihre Beteiligung am Tag des Schulgartens erhalten Sie eine Urkunde der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten.

mehr
22.6.2017 bis 24.6.2017
Bremen

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe C - SKT C"

SKT C 03-17. Dieser dreitägige Spezialkurs richtet sich an versierte Kletterer, die ihre Fertigkeiten um besondere Tricks und Kniffe erweitern möchten.

Inhalte: Brems-, Abseil- und Zuggeräte, Winden; Seilbahnbau; Rigging, Schwerlasttechniken; zielgenaues Ablassen; vertiefte Steigeisentechnik; verfeinerte Fäll- und Schnitttechniken; ZigZag für innovatives Speedclimbing.

mehr
23.6.2017 bis 25.7.2017
Wipfratal, NaturErlebnisHof Hausen, Zur Mühle 3

Zweijährige Baumwartausbildung 2016 Block 6: Sommerschnitt

Die Ausbildung zum Baumwart richtet sich an Profis und die, die es werden möchten, da sie beruflich oder privat viele Bäume schneiden müssen oder auch selbst Obstbaumschnitt-Kurse leiten möchten. Die Ausbildung findet in sechs aufeinander aufbauenden Blöcken statt, teils an Wochenenden, teils in der Woche, ca. 220 Std. insgesamt. Alle Blöcke bestehen aus einer Kombination aus Theorie und Praxis. Das Absolvieren des Kurses soll Sie in die Lage versetzen, Streuobstwiesen und Obstgärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte. Die Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil und einem praktischen Teil am Baum und kann nur nach der Teilnahme an allen Blöcken erfolgen.

mehr
23.6.2017 bis 24.6.2017
A-Linz

Lehrgang "Sachkundiger PSA-Prüfer - SKL"

SKL 10-17. Für die Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz schreibt die BG die jährliche Überprüfung durch einen Sachkundigen vor. Dieser zweitägige Lehrgang versetzt Sie in die Lage, die sachgerechte Anwendung und den richtigen Einsatz der PSA zu beurteilen und die vorgeschriebenen Prüfungen nach BGR 198 und 199 selbständig durchzuführen.

Inhalte: Selbstständige Überprüfung der PSA; Beurteilung der sachgerechten Anwendung; Beurteilung des richtigen Einsatzes der PSA; Durchführung der vorgeschriebenen Prüfungen nach BGR 198 und 199; rechtliche Grundlagen (Arbeitsschutz und BG-Vorschriften); Aufbau, Auswahl, Prüfung, Aufbewahrung und Pflege von PSA; Beurteilung und Dokumentation von Schäden.

mehr
23.6.2017 bis 25.6.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Seminar „Stauden, deren Lebensbereiche und Pflege“

Ein Garten ohne Stauden - undenkbar! Eine kaum zu überschauende Vielfalt unterschiedlichster Formen, Farben und Düfte bieten Stauden für den Garten. Durch die richtige Auswahl und Kombination kann man ein breites Spektrum ganzjährig interessanter Staudenpflanzungen entwickeln. Das Basiswissen über die Lebensbereiche der Stauden, ihre charakteristischen Eigenschaften, Abläufe und Veränderungen in der Natur und die darauf abgestimmte Pflege vermittelt Ihnen unser Seminar.

Leitung: Susanne Grünewald

mehr
23.6.2017 bis 24.6.2017
Kassel, Museum für Sepulkralkultur, Weinbergstraße 25-27

Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Friedhof und Denkmal e. V. 2017

Begleitprogramm: Führung durch die documenta 14. Achtung: Wegen hoher Nachfrage nach Hotelzimmern im documenta-Jahr bei Teilnahme mit Übernachtung Anmeldung unbedingt bis 21.4.2017! Weitere Informationen finden Sie zu gegebener Zeit auf unserer Webseite.

mehr
23.6.2017 bis 25.6.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Seminar „Gartentherapie und Therapiegarten“

Vertiefung des Basisseminars

mehr
23.6.2017 bis 23.6.2017
Remptendorf, Ulrich Wurzbacher, Thimmendorf 72

Wildpflanzentag bei Ulrich Wurzbacher

mit Vortrag zum Thema "Begrünungserfolg durch optimale Bodenvorbereitung" und anschließender Besichtigung der Anbauflächen.

mehr
23.6.2017 bis 23.6.2017
Freising, Hochschule Weihenstephan Triesdorf

14. Landschaftsbautagung 2017

Thema: Boden - Wasser - BIM: von real bis digital.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, Führungskräfte und alle Fachleute, die sich mit der Planung und dem Bau von Freianlagen auseinandersetzen, sowie an unsere Studierenden des Landschaftsbau und Management und der Landschaftsarchitektur, als auch anderer Hochschulen.

In den Bereichen Boden und Wasser sind seit diesem Jahr neue Regelwerke in Kraft getreten, diese stellen unsere Referenten zunächst theoretisch und anschließend in der praktischen Anwendung dar. Außerdem das Thema BIM (= building information modelling) und ein Ausblick wie sich dieses Thema in unserer Branche entwickeln könnte.

mehr
23.6.2017 bis 23.6.2017
Seestermühe, Gut Seestermühe, Schulstraße 15

Seestermüher Barockgarten mit prämierter Baumschulallee

14.00 Uhr. Anmeldung bitte bis zum 20.06.2017.

Der Barockgarten Seestermühe ist ein zu Beginn des 18. Jahrhunderts angelegter Garten in der Pinneberger Elbmarsch. Die Anlage befindet sich auf dem Gelände des Gutes Seestermühe. Prägender Hauptbestandteil des Barockgartens ist eine 4-reihige Lindenallee, die sich über eine Gesamtlänge von ca. 700 m erstreckt.

Zwischen den zwei flankierenden Doppelreihen liegt im vorderen Bereich auf ca. 100 m Länge ein breites Wasserbecken, welches in einem Runden Becken mündet. Daran anschließend folgt eine 600 m lange Rasenfläche, deren Abschluss ein Pavillon (Teehaus) bildet.

Die Lindendoppelallee wurde vom Schleswig-Holsteinischen Heimatbund 2010 zur schönsten Allee in privatem Besitz gewählt. Der Förderverein Kulturlandschaft Pinneberger Baumschulland engagiert sich für den Erhalt der Lindenallee. Dazu wurde 2016 ein Runder Tisch eingerichtet, um mit den beteiligten Akteuren über Maßnahmen, Förderung und Sponsoring zu beraten.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr