Terminsuche

18.7.2017 bis 18.7.2017
Greifswald

Baumkontroll-Seminar III: Pilze bei der Baumkontrolle

Mit Referenten des Instituts für Baumpflege Hamburg. Anmeldung über das Kommunale Studieninstitut Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald.

mehr
18.7.2017 bis 22.7.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Str. 65

Vorbereitungslehrgang "Sachverständiger im Garten- und Landschaftsbau"

Modul 4: Vegetationstechnik

mehr
19.7.2017 bis 19.7.2017
Berlin, Botanischer Garten, Eingang Königin-Luise-Platz

Im Garten und auf dem Balkon – Pflanzen aus Mexiko

Führung im Freiland mit Dipl. Biologin Beate Senska

mehr
20.7.2017 bis 20.7.2017
Leipheim, Baumschule Haage

horti-regio – Grüne Messe Süddeutschland

Austragungsort ist laut Veranstalter, der Süddeutschen Genossenschaft zur Förderung des Absatzes von Gartenbauprodukten eG (SGG), auch bei der achten Auflage des grünen Branchentreffs die Baumschule Haage im bayerischen Leipheim. Geplant sind von der SGG zahlreiche Neuerungen, ein noch attraktiveres Ausstellerspektrum sowie ein breitgefächertes Informationsangebot für die Besucher, zu dem auch das Thema Fortbildung zählen soll. Die „horti-regio“ hat sich in den vergangenen Jahren in Deutschland als qualitativ hochwertige Leistungsschau etabliert, auf der sich zuletzt rund 160 Aussteller aus allen Sparten des Gartenbaus, aber auch aus angrenzenden Bereichen wie beispielsweise EDV, Marketing oder Dienstleistungen präsentierten. Die Messe zeichnet sich durch ihre persönliche Atmosphäre aus, die Besucher und Aussteller gezielt für ausführliche Fachgespräche und einen intensiven branchenbezogenen Austausch nutzen. Ein Gros der Aussteller ist nicht zuletzt aus diesem Grund regelmäßiger Gast bei der Grünen Messe Süddeutschland, die Firmen seit der Premiere im Jahr 2003 eine attraktive Plattform für die Vorstellung neuer Produkte und innovativer Ideen bietet.

mehr
20.7.2017 bis 20.7.2017
Stuttgart, Tagungszentrum Hohenheim, Akademie der Diözese

29. Friedhofsverwaltungstag

21.7.2017 bis 22.7.2017
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 05-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
21.7.2017 bis 22.7.2017
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 05-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
21.7.2017 bis 22.7.2017
Berlin

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 06-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr
21.7.2017 bis 22.7.2017
Berlin

Lehrgang "Obstbaumschnitt - OBST"

OBST 06-17. Seit Jahrhunderten züchtet, kultiviert, veredelt und schneidet der Mensch Obstbäume mit dem Ziel, jährlich einen gleich bleibenden Ertrag hochwertiger Früchte zu erhalten. In jüngerer Zeit entdeckte man zudem den enormen ökologischen Wert alter Streuobstwiesen und bemüht sich seither, durch entsprechende Pflege dieses wertvolle Kultur- und Naturgut zu erhalten. Mit diesem zweitägigen Lehrgang wollen wir die verschiedenen Facetten der Obstbaumzucht beleuchten und Ihnen das Handwerkszeug zur zielgerichteten Pflege von Obstbäumen – gleich welchen Alters und Pflegezustands – vermitteln.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr