Terminsuche

1.5.2017 bis 1.5.2017
Köln Blumengroßmarkt, GBF GmbH, Barbarastr. 75

Floristik pur - BGM-Köln-Zertifikat, Straußmodul III

Referent: Werner Brockmann

mehr
1.5.2017 bis 1.5.2017
Mannheim, Blumengroßmarkt, Gottlieb-Daimler-Str. 14

Gärtner- und Floristenmesse

Verkaufsoffen 7-13 Uhr

mehr
2.5.2017 bis 2.5.2017
Berlin, Kommunales Bildungswerk e.V., Gürtelstraße 29a/30

kbw-Seminar „Moderne Friedhofsverwaltung - rechtlich konform und effektiv gestalten“

Leitung: Michael Poloczek, Schwerpunkte: Rechtsgrundlagen, Organisationsstruktur,Effektive Friedhofsverwaltung, Schriftverkehr und Formulare, Beschwerdemanagement, Friedhofsbegehung, Standfestigkeitsprüfung, Genehmigung von Grabmalanträgen, Zusammenarbeit mit den Gewerken auf dem Friedhof, Umgang mit Ausnahmesituationen auf Friedhöfen

mehr
3.5.2017 bis 10.5.2017
Gelsenkirchen, FloristPark International, Theodor-Otte-Straße 17 a

FDF Powerkurs Florist/Floristin 2017 (mit schriftlicher IHK-Prüfung)

Block III

mehr
5.5.2017 bis 6.5.2017
Veitshöchheim, Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), An der Steige 15

Qualifizierung Gästeführer – Gartenerlebnis Bayern (Modul 5)

Die Qualifizierung findet an fünf aufeinanderfolgenden Modulen im ersten Halbjahr 2017 statt.

mehr
5.5.2017 bis 7.5.2017
Doberschau-Gaußig (bei Bautzen), Schlosshotel

Landpartie Schloss Gaußig 2017

Gartenfest/Open-Air-Verkaufsausstellung. Veranstalter: Gartenkönig Gartenfeste & Events ARCOS Gesellschaft für Messen und Marketing mbH.

mehr
6.5.2017 bis 7.5.2017
Neu-Anspach, Freilichtmuseum Hessenpark

Pflanzenmarkt im Hessenpark

Von 9 bis 18 Uhr. Vor der malerischen Kulisse zahlreicher Fachwerkhäuser wird beim Pflanzenmarkt im Hessenpark ein erlesenes und farbenfrohes Pflanzen-Angebot für den Garten, den Balkon oder die Terrasse präsentiert. Die Angebotspalette der über 100 nationalen und internationalen Aussteller umfasst Raritäten und Besonderheiten, Stauden und Gehölze, Obststräucher, Gemüse-Jungpflanzen, Rosen und Balkonpflanzen in leuchtenden Farben und seltenen Sorten bis hin zu historischem Gartenwerkzeug sowie ausgefallener Technik für Haus und Hof.

mehr
6.5.2017 bis 7.5.2017
Berlin, Späth'sche Baumschulen, Späthstr. 80/81 12437

Späth'er Frühling

Großer Gartenmarkt und Frühlingsfest im Blütenmeer

Sa+So 9-18h

mehr
8.5.2017 bis 9.5.2017
Kassel, Museum für Sepulkralkultur, Weinbergstraße 25-27

Kasseler Seminar zur Grabstätten- und Grabfeldgestaltung

Das Seminar hat zwei Themenschwerpunkte. Zum einen den Konflikt, in den der Friedhofsträger gerät, wenn er Gestaltungsvorschriften für individuelle Grabstätten erlässt. Weiter die Notwendigkeit solcher Vorschriften bei gemeinschaftlichen Grabanlagen. Im Rahmen des Seminars werden die Qualitäten, die eine individuelle Gestaltung

der Grabstätte bietet, diskutiert: Welche Möglichkeiten gibt es, ein Grabzeichen nach individuellen Vorstellungen anfertigen zu lassen, so dass sich das Grabmal in den gegebenen Rahmen einfügt? Welchen Sinn haben Gestaltungsvorschriften auf dem Friedhof? Was ist bei der Beurteilung eines Grabmalantrages zu beachten? Weiter wird im Seminar auf Gemeinschaftsgrabanlagen, Themengrabfelder und

„naturnah“ angelegte Gräberfelder eingegangen. Worauf ist bei ihrer Gestaltung zu achten? Was bewährt sich – was nicht? Beispiele für individuelle Grabsteine und für aktuelle Entwicklungen werden auf dem Kasseler Hauptfriedhof vorgestellt. In einem Vortrag wird über die

rechtlichen Vorgaben für Grabfelder mit zusätzlichen Gestaltungsvorschriften informiert. Darüber hinaus wird die Möglichkeit geboten, verschiedene Materialien und Techniken der Steinbearbeitung kennen zu lernen.

mehr
9.5.2017 bis 10.5.2017
Reinbek bei Hamburg und Hamburg Bergedorf

Baumkontroll-Seminar II: Baumkontrolle unter Berücksichtigung der Baumart

Wissen Sie, auf welche Schadsymptome Sie speziell bei Platane, Linde oder Rosskastanie achten sollten? Welche Krankheiten und Pilze sind typisch für diese Baumarten? In diesem Seminar werden wir Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse im Bereich der Baumkontrolle vertiefen, indem wir speziell auf baumartenspezifische Defektsymptome und Auffälligkeiten eingehen. In Vorträgen werden wir Ihnen häufig verwendete Straßen- und Parkbaumarten mit deren typischen Schadsymptomen vorstellen, die die Vitalität beeinträchtigen können, sowie Defekte und holzzerstörende Pilze, die eine Auswirkung auf die Verkehrssicherheit des Baumes haben können.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

„Chemischer Pflanzenschutz – es geht auch ohne“, titelt das aktuelle TASPO dossier: Ist das wirklich so oder reines Wunschdenken des Verbrauchers? In unserem dossier kommen alle Marktplayer zu Wort. Da geht es natürlich...

Mehr

Der europäische Markt für Blumen und Zimmerpflanzen ist im Aufwind. Insgesamt 35,9 Milliarden Euro gaben die Verbraucher im vergangenen Jahr dafür aus – ein Plus von einem Prozent gegenüber 2015, wie eine Erhebung der...

Mehr

Insgesamt beteiligten sich 400 Beschäftigte an der TASPO Online-Umfrage „Gehälter und Zufriedenheit in der Grünen Branche“. Spielt die Bezahlung für sie wirklich die erste Geige? Und hat das Lohnniveau schon den ein oder...

Mehr