Terminsuche

14.11.2017 bis 18.11.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Str. 65

Zertifikatslehrgang „Betriebswirt Landschaftsbau Weihenstephan“

Modul 1

mehr
15.11.2017 bis 17.11.2017
Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau, Gießener Str. 47

Seminar "Einkaufsverhandlungen professionell und gewinnbringend führen!"

Sichern Sie die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens!

Leitung: Viola Röder, "Next Level Training", Solms

mehr
15.11.2017 bis 17.11.2017
Grünberg, Bildungsstätte Gartenbau, Gießener Str. 47

Seminar "Führungsarbeit optimieren"

Sich und andere wirksam führen und motivieren.

Leitung: Anke Arndt-Storl, Gartenbauingenieurin und freiberufliche Trainerin und Beraterin

mehr
15.11.2017 bis 18.11.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47

Seminar „GZ-Grünflächenpflege"

Aufbauseminar

mehr
16.11.2017 bis 18.11.2017
Berlin

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe C - SKT C"

SKT C 07-17. Dieser dreitägige Spezialkurs richtet sich an versierte Kletterer, die ihre Fertigkeiten um besondere Tricks und Kniffe erweitern möchten.

Inhalte: Brems-, Abseil- und Zuggeräte, Winden; Seilbahnbau; Rigging, Schwerlasttechniken; zielgenaues Ablassen; vertiefte Steigeisentechnik; verfeinerte Fäll- und Schnitttechniken; ZigZag für innovatives Speedclimbing.

mehr
17.11.2017 bis 17.11.2017
A-Linz

Einführungskurs "Fachgerechte Baumpflege kompakt – FAB"

FAB 12-17. Inhalte: Einführung in die Baumpflege nach aktuellem Stand der Technik, fachgerechter Baumschnitt von der Jugend bis ins Alter, alternative Kronensicherung, Wundbehandlung ja oder nein, wirksamer Baumschutz.

mehr
18.11.2017 bis 18.11.2017
Köln

Lehrgang "Sachkunde Pflanzenschutz - SPS"

SPS 12-17. Mit der Novellierung des Pflanzenschutzgesetzes (Gesetz zum Schutz der Kulturpflanzen vom 6. Februar 2012) wurde festgelegt, dass eine Person nur dann Pflanzenschutzmittel anwenden, über Pflanzenschutz beraten oder Pflanzenschutzmittel vertreiben darf, wenn sie über einen von der zuständigen Behörde ausgestellten Nachweis verfügt. Dieser Lehrgang bietet die Möglichkeit, sich entsprechend der gesetzlichen Verpflichtung im Pflanzenschutz weiter zu bilden. Die Veranstaltung befähigt zur Aufrechterhaltung Ihrer Sachkunde.

mehr
19.11.2017 bis 19.11.2017
Mannheim, Blumengroßmarkt, Gottlieb-Daimler-Str. 14

Adventsbörse

Verkaufsoffen 7-13 Uhr

mehr
20.11.2017 bis 24.11.2017
Altdorf bei Nürnberg

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe A - SKT A"

SKT A 111-17. In 40 Stunden, verteilt auf 5 Tage, vermitteln wir Ihnen die theoretischen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten für die sichere Ausführung der Seilklettertechnik mit Handgeräten. Gleichzeitig lernen Sie, verunglückte Baumkletterer aus der Krone zu bergen und deren Erstversorgung zu übernehmen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Mit dem Zertifikat über den Lehrgangserfolg erhält der Teilnehmer das Nachweisheft für Kletterstunden der Gartenbau-Berufsgenossenschaft.

Inhalte: PSA, Materialkunde, praktische Rettungen durchführen und Erstversorgung vornehmen; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsdefinitionen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; Material- und Ausrüstungskunde, Kontrolle, Wartung; Baumansprache und Baumsicherheitsbeurteilung; Absicherung des Arbeitsbereiches, Verkehrssicherungsmaßnahmen; Sicherungs- und Arbeitstechnik in der Baumkrone; Rettung und Hilfeleistung für Verunglückte, Erste Hilfe; Schnitttechniken mit Handgeräten, Abseiltechniken von Ästen; Aufstieg am Einfachseil.

mehr
20.11.2017 bis 24.11.2017
Bielefeld

Lehrgang "Seilklettertechnik Stufe B - SKT B"

SKT B 112-17. Aufbauend auf dem SKT A Kurs erlernen Sie in 5 Tagen die sichere und effiziente Anwendung der Seilklettertechnik bei Einsatz der Motorsäge. Der schnelle Aufstieg, Techniken zum Erreichen peripherer Kronenbereiche, sichere Handhabung der Motorsäge im Baum, Einsatz von Steigeisen, Abseilen von Kronenteilen sind ebenso Gegenstand dieses Kurses wie die Rettung verunglückter Kollegen. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab die von der Gartenbau BG überwacht wird. Der Lehrgangserfolg wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Inhalte: Theoretische Grundlagen und praktische Fähigkeiten; Darstellung des Arbeitsverfahrens, Begriffsbestimmungen; Unfallverhütungsvorschriften (UVV), Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung; PSA, Auswahl und Einsatz; Überprüfung und Vertiefung der Kenntnisse und Fertigkeiten in der SKT; Schnitttechniken mit geeigneten motorisch angetriebenen Baumpflegegeräten; Abseiltechniken von Starkästen und Kronenteilen; Abtragen von Kronenteilen mit Brems- und Abseilgeräten; Rettung Verletzter / Handlungsunfähiger aus der Baumkrone; Rettung am Stamm mit Steigeisen.

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr