Terminsuche

1.6.2017 bis 1.6.2017
Hamburg-Winterhude, Stadtpark

Vertiefungsseminar zur Baumkontrolle - Der Praxistag: Erkennen von Schäden und Krankheiten

In diesen Praxisseminaren setzen wir die Kenntnisse des Baumkontroll-Seminars I „Verkehrssicherheit und Baumkontrolle“ voraus. Durch Praxisbeispiele wird das bereits Gelernte weiter vertieft.

Die Seminare finden alle in besonderen Parkanlagen und deren Umgebung statt. Diese Anlagen zeichnen sich durch einen alten und wertvollen Baumbestand aus. An ausgewählten Bäumen zeigen wir Ihnen typische Schadsymptome und erläutern die Konsequenzen insbesondere im Hinblick auf die Verkehrssicherheit. Hierbei können auch zahlreiche Pilzfruchtkörper besichtigt werden, die bereits im Pilzseminar (Baumkontroll-Seminar III) vorgestellt werden. Viele Teilnehmer nutzen dies auch für ihr Fotoarchiv.

Die Vertiefungsseminare sind für die Praxis der Baumkontrolleure besonders wertvoll, weil die Schadsymptome und Auffälligkeiten praxisgerecht erläutert werden.

Die Beurteilung der ausgewählten Bäume werden wir gemeinsam durchführen, z. T. werden Sie die Ergebnisse im Rahmen einer Gruppenarbeit auch selbst erarbeiten, da dies die intensivste und beste Schulung ist. Diese Seminare stellen auch eine hervorragende Vorbereitung für die Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur dar. Weiterhin nutzen erfahrene Baumkontrolleure sowie bereits zertifizierte Kontrolleure diese Praxisseminare zur Auffrischung ihrer Kenntnisse und zu einem Erfahrungsaustausch mit Kollegen.

mehr
2.6.2017 bis 5.6.2017
Hannover, Herrenhäuser Gärten

Gartenfestival Herrenhausen 2017

Gartenfestival. Veranstalter: Evergreen GmbH & Co. KG, Kassel.

mehr
2.6.2017 bis 3.6.2017
Bremen

Lehrgang "Geprüfte/r Bestattungsbaum-Berater/in - GBB"

GBB 06-17. Inhalte: Rechtliche Grundlagen für Naturbestattungen; geeignete Fried-, Ruhe-, oder Bestattungsbäume begutachten; unabhängige Beratertätigkeit und pietätvoller Umgang mit dem letztem Willen; der richtige Baum als hunderte von Jahren währendes Grabmal; VTA-Verfahren und technische Untersuchungsgeräte; wurzelschonende Bestattungstechnik zum Beisetzen von Urnen im Wurzelbereich; Mehrwert durch bundesweites ITEG- und BAHÖ-Netzwerk für Sachverständige.

mehr
2.6.2017 bis 3.6.2017
Bremen

Lehrgang "Geprüfte/r Bestattungsbaum-Berater/in - GBB"

GBB 06-17. Inhalte: Rechtliche Grundlagen für Naturbestattungen; geeignete Fried-, Ruhe-, oder Bestattungsbäume begutachten; unabhängige Beratertätigkeit und pietätvoller Umgang mit dem letztem Willen; der richtige Baum als hunderte von Jahren währendes Grabmal; VTA-Verfahren und technische Untersuchungsgeräte; wurzelschonende Bestattungstechnik zum Beisetzen von Urnen im Wurzelbereich; Mehrwert durch bundesweites ITEG- und BAHÖ-Netzwerk für Sachverständige.

mehr
2.6.2017 bis 3.6.2017
Bremen

Lehrgang "Single Rope Technique - SRT"

SRT 06-17. Sicherer Aufstieg mit der schnellsten Höhenzugangstechnik: Die Single Rope Technique (SRT) beschreibt in erster Linie ein sehr effizientes Aufstiegsverfahren für kletternde Baumpfleger. Durch die Entwicklung neuer Geräte und Methoden ist diese Technik auch im Arbeitsbereich angekommen, denn die SRT bietet in einigen Situationen mehr Ergonomie und Sicherheit, als die bekannte Doppelseiltechnnik. In einem 2-tägigen Workshop werden die Vor- und Nachteile der SRT vorgestellt und deren Grenzen besprochen. Die Besonderheiten dieses Verfahrens werden in Praxiseinheiten vertieft.

Inhalte: Einbau der Ankerpunkte; Gefährdungsbeurteilung; Rettungskette; praktische Übungen mit verschiedenen Systemen wie I'D, RIG und weiteren Seilgeräten.

mehr
2.6.2017 bis 3.6.2017
Hamburg

Lehrgang "Geprüfte/r Bestattungsbaum-Berater/in - GBB"

GBB 05-17. Inhalte: Rechtliche Grundlagen für Naturbestattungen; geeignete Fried-, Ruhe-, oder Bestattungsbäume begutachten; unabhängige Beratertätigkeit und pietätvoller Umgang mit dem letztem Willen; der richtige Baum als hunderte von Jahren währendes Grabmal; VTA-Verfahren und technische Untersuchungsgeräte; wurzelschonende Bestattungstechnik zum Beisetzen von Urnen im Wurzelbereich; Mehrwert durch bundesweites ITEG- und BAHÖ-Netzwerk für Sachverständige.

mehr
2.6.2017 bis 3.6.2017
Hamburg

Lehrgang "Geprüfte/r Bestattungsbaum-Berater/in - GBB"

GBB 05-17. Inhalte: Rechtliche Grundlagen für Naturbestattungen; geeignete Fried-, Ruhe-, oder Bestattungsbäume begutachten; unabhängige Beratertätigkeit und pietätvoller Umgang mit dem letztem Willen; der richtige Baum als hunderte von Jahren währendes Grabmal; VTA-Verfahren und technische Untersuchungsgeräte; wurzelschonende Bestattungstechnik zum Beisetzen von Urnen im Wurzelbereich; Mehrwert durch bundesweites ITEG- und BAHÖ-Netzwerk für Sachverständige.

mehr
2.6.2017 bis 3.6.2017
Hamburg

Lehrgang "Single Rope Technique - SRT"

SRT 05-17. Sicherer Aufstieg mit der schnellsten Höhenzugangstechnik: Die Single Rope Technique (SRT) beschreibt in erster Linie ein sehr effizientes Aufstiegsverfahren für kletternde Baumpfleger. Durch die Entwicklung neuer Geräte und Methoden ist diese Technik auch im Arbeitsbereich angekommen, denn die SRT bietet in einigen Situationen mehr Ergonomie und Sicherheit, als die bekannte Doppelseiltechnnik. In einem 2-tägigen Workshop werden die Vor- und Nachteile der SRT vorgestellt und deren Grenzen besprochen. Die Besonderheiten dieses Verfahrens werden in Praxiseinheiten vertieft.

Inhalte: Einbau der Ankerpunkte; Gefährdungsbeurteilung; Rettungskette; praktische Übungen mit verschiedenen Systemen wie I'D, RIG und weiteren Seilgeräten.

mehr
3.6.2017 bis 5.6.2017
Havixbeck (nahe Münster), Burg Hülshoff, Schonebeck 6

Gartenträume Havixbeck 2017

Messe für Gartenbesitzer und Gartenliebhaber

mehr

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr