Terminsuche

Baumpflanzungen im besiedelten Bereich und an Straßen

1.6.2017 bis 1.6.2017
Freising, Akademie Landschaftsbau Weihenstephan GmbH, Wippenhauser Str. 65
Kontakt
Tel.: 08161-487816; E-Mail: mailto:info@akademie-landschaftsbau.de; http://www.akademie-landschaftsbau.de
Diesen Beitrag

Modul 6: Recht und Technik

In dem Workshop werden anhand der DIN 18920 „Schutz von Bäumen, Pflanzbeständen und Vegetationsflächen bei Baumaßnahmen“ und der RAS-LP 4 „Richtlinie für die Anlage von Straßen, Teil Landschaftspflege, Abschnitt 4: Schutz von Bäumen, Vegetationsbeständen und Tieren bei Baumaßnahmen "Schutzmaßnahmen und bautechnische Varianten bei Baumaßnahmen im Wurzelbereich vorgestellt und mit den Teilnehmenden diskutiert.

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr