Terminsuche

Lehrgang "Update für Baumkontrolleure - KON+"

11.9.2017 bis 12.9.2017
Hamburg
Kontakt
Tel.: 09187-90733530; E-Mail: mailto:info@nuernbergerschule.de; http://www.nuernbergerschule.de
Diesen Beitrag

KON+ 07-17. Jeder, der in der Baumkontrolle tätig ist, kennt die Situation: Dutzende von Bäumen hat man an einem Tag schon sicher beurteilt und jetzt steht man vor dem Einen und kommt zu keinem eindeutigen Urteil. Natürlich könnte man gleich sein Häkchen bei „Eingehender Untersuchung“ machen, aber viel lieber würde man mit einem fachkundigen Kollegen über den Baum diskutieren und dessen Einschätzung hören.

Mit diesem zweitägigen Workshop wollen wir Baumkontrolleuren eine Möglichkeit zum Austausch unter Fachkollegen geben und gleichzeitig über Neues informieren.

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr