Terminsuche

Seminar „Moderne Gartenkonzepte - Peter Berg“

21.6.2017 bis 23.6.2017
Grünberg, Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaus, Gießener Straße 47
Kontakt
Tel.: 06401-9101-0, Fax: 06401-9101-91; E-Mail: mailto:info@bildungsstaette-gartenbau.de; http://www.bildungsstaette-gartenbau.de
Diesen Beitrag

Wie gelingt es, dass sich Haus und Garten in ihrer Gesamtwirkung nicht nur ergänzen, sondern in ihrer Qualität und Spannung erhöhen? Dabei ist nicht gemeint, dass der Garten sich der Sprache der Architektur unterordnet, um diese ja nicht zu zerstören. Mutig Kontraste zu wählen, ob formal oder natürlich, kann ebenso das Ziel sein, wie das Arbeiten mit Harmonie und Wiederholungen. Kunden erwarten ein breiteres, komplexes Denken und das macht das Zusammenwirken so spannend. Ganzheitliches Denken in einer Kombination Architektur - Design - Garten- und Landschaft so versteht Peter Berg sein Wirken. Er gilt mittlerweile als einer der führenden Garten- und Landschaftsdesigner für moderne Gärten in Deutschland. Lassen Sie sich im Seminar von seinem Denken inspirieren!

Leitung: Peter Berg

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Welche Kreise der Wirbel um die gentechnisch veränderten orangefarbenen Petuniensorten in Züchtung, Handel, Produktion und beim Endverbraucher ziehen wird, ist noch unklar. Selecta befürchtet, dass Züchter in der...

Mehr

Vorgarten oder Vorhölle? Nicht nur in Deutschland geht der Trend seit einigen Jahren hin zu Steinvorhöfen (das Wort Garten verbietet sich). Das hat den Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL) auf den...

Mehr

Seit 200 Jahren gibt es die Gärtnerei Tewes in Hamm – eine lange Zeitspanne, die auch in einer traditionsreichen Branche wie dem Gartenbau eine wirkliche Ausnahme und damit eine „Good News“ ist. Funktioniert hat das nur...

Mehr