IVA-Geschäftsführer wechselt zu Bayer AG

0

Koch-Achelpöhler trat im März 2006 in die Geschäftsführung des IVA ein. Foto: IVA

Nach beinahe elf Jahren als Hauptgeschäftsführer verlässt Volker Koch-Achelpöhler, den Industrieverband Agrar. Der 52-Jährige wechselt zur Bayer AG und leitet dort ab dem 1. Februar 2017 das EU-Verbindungsbüro.

Volker Koch-Achelpöhler hat IVA zu modernem Wirtschaftsverband gemacht

„Volker Koch-Achelpöhler hat in den Jahren seiner Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer aus dem IVA einen modernen Wirtschaftsverband gemacht, der Ansehen und Vertrauen bei Politik, Verwaltung und Medien genießt. Namens der Mitglieder und des Präsidiums danke ich ihm für sein Wirken und wünsche ihm für seine neuen beruflichen Herausforderungen alles Gute“, sagte IVA-Präsident Dr. Helmut Schramm.

Koch-Achelpöhler trat im März 2006 in die Geschäftsführung des IVA ein.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Der französische Rosenzüchter Meilland International (F-Le Cannet des Maures) hat nach dem Ausscheiden von BKN Strobel vom Markt nun als neuen Vertragspartner in Lizenzfragen für Nordeuropa Rosarie Pflanzenhandel...

Mehr

Alle Pflanzen, darunter 45.000 Stiefmütterchen, Narzissen und Primeln muss eine Gärtnerei im vogtländischen Zausa nun vernichten, wie die ostthüringische Zeitung berichtet. Im vorigen Jahr hatten Kontrolleure einen...

Mehr

Ab Juli 2018 müssen Lkw ab 7,5 Tonnen nicht nur auf Autobahnen, sondern auf sämtlichen Bundesfernstraßen Maut zahlen. Rund zwei Milliarden Euro will der Verkehrsminister so zusätzlich für die Modernisierung unserer...

Mehr