IVA-Geschäftsführer wechselt zu Bayer AG

0

Koch-Achelpöhler trat im März 2006 in die Geschäftsführung des IVA ein. Foto: IVA

Nach beinahe elf Jahren als Hauptgeschäftsführer verlässt Volker Koch-Achelpöhler, den Industrieverband Agrar. Der 52-Jährige wechselt zur Bayer AG und leitet dort ab dem 1. Februar 2017 das EU-Verbindungsbüro.

Volker Koch-Achelpöhler hat IVA zu modernem Wirtschaftsverband gemacht

„Volker Koch-Achelpöhler hat in den Jahren seiner Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer aus dem IVA einen modernen Wirtschaftsverband gemacht, der Ansehen und Vertrauen bei Politik, Verwaltung und Medien genießt. Namens der Mitglieder und des Präsidiums danke ich ihm für sein Wirken und wünsche ihm für seine neuen beruflichen Herausforderungen alles Gute“, sagte IVA-Präsident Dr. Helmut Schramm.

Koch-Achelpöhler trat im März 2006 in die Geschäftsführung des IVA ein.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr