Plantion stockt Geschäftsführung auf

0

Verstärkt die Geschäftsführung von Plantion: Guus van Logtestijn. Foto: Plantion

Mit Guus van Logtestijn begrüßt Plantion ein neues Gesicht in seiner Geschäftsführung. Als Kaufmännischer Leiter wird er zusammen mit Geschäftsführer Peter Bakker die kommerziellen Vereinbarungen mit Kunden und Anlieferern übernehmen. Ziel ist Plantion zufolge dabei, das Sortiment der Vermarktungsorganisation zu vergrößern.

Wie Plantion mitteilt, erfolgt die Aufstockung der Geschäftsführung um eine weitere Person als Konsequenz des kontinuierlichen Wachstumsprozesses. Der 2010 in Ede gegründete Vermarkter konnte im vergangenen Jahr nach eigenen Angaben einen Umsatz von 91,6 Millionen Euro und damit ein Plus von vier Prozent gegenüber 2014 verbuchen. Dieser positive Trend wird sich in den kommenden Jahren fortsetzen, so Plantions Prognose für die Zukunft.

Laut Plantion wird sich die zweiköpfige Geschäftsführung künftig noch stärker auf die Bindung zu Kunden und Anlieferern konzentrieren. Zudem soll das Team die Kontinuität von Plantion als Marktplatz besser gewährleisten, heißt es. Bakker und van Logtestijn werden dazu alle Aufgaben und Verantwortlichkeiten untereinander aufteilen. Die Endverantwortung bleibt bei Bakker.

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Ein Großprojekt plant die niederländische Investorengruppe „Charlottes Garden“ in Sangerhausen: Sie will im „Industriepark Mitteldeutschland“ am Rande der Kreisstadt auf rund 60 Hektar Gewächshäuser bauen und dort...

Mehr

Aldi läutet pünktlich zum Frühlingsbeginn die Obstsaison ein. Vergangene Woche bot Aldi Süd verschiedene Obstbäume von Apfel über Süß- und Sauerkirsche bis hin zu Pfirsich für 4,99 Euro das Stück an, ab heute zieht Aldi...

Mehr

Im Kampf gegen Feinstaub und Schadstoffe geht Stuttgart jetzt völlig neue Wege. Eine Mooswand, die erste ihrer Art in Baden-Württemberg, soll ab sofort in einem Versuchsprojekt die Luftqualität der schwäbischen Metropole...

Mehr