Baureihe Agria 9600: Neuheiten für alle Modelle

0

Neuheiten für alle Modelle der Baureihe Agria 9600 stellt das Unternehmen zur demopark vor. Foto: Agria

Seit rund 70 Jahren produziert Agria professionelle Motorgeräte unter anderem für den Garten- und Landschaftsbau und die öffentliche Hand. Für die Baureihe Agria 9600 gibt es verschiedene Neuheiten, die das Unternehmen zur demopark vorstellt.

Folgende Optionen sind für alle Modelle der Baureihe Agria 9600 nun erhältlich: Der neue Neigungssensor in der Fernbedienung schaltet die Maschine automatisch ab, sobald die Fernsteuerung über einen Winkel von 90 Grad kippt – etwa bei einem Sturz des Anwenders.

LED-Sicherheitsleuchte für gute Sichtbarkeit auch in der Dämmerung

Die LED-Sicherheitsleuchte schaltet sich beim Start der Maschine automatisch ein. Somit wird eine gute Sichtbarkeit auch in der Dämmerung gewährleistet.

Weitere Optionen sind in Vorbereitung, teilt Agria mit.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat sich erneut gegen Glyphosat ausgesprochen. Damit sagt die Politikerin nicht nur dem Vorschlag der EU-Kommission, das umstrittene Herbizid für weitere zehn Jahre zuzulassen,...

Mehr

Wie viel Auswahl braucht der Kunde? Wie breit und wie tief sollte das Sortiment in einem Gartencenter sein? Jörg Sylvester, Inhaber eines Gartencenters in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein), hat diese Fragen für sich...

Mehr

Klage gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL): Das Umweltinstitut München wirft der Behörde vor, bei der Zulassung von Cyantraniliprol und Flupyradifuron ihre Auskunftspflicht verletzt...

Mehr