Podcast „Pflanzenschutz im Gartenbau“ erzielt zweiten Platz

0

Den Pflanzenschutzpodcast gibt es als kostenlosen Download.

Beim European Podcast Award 2010 erzielte der Podcast „Pflanzenschutz im Gartenbau“ den zweiten Platz für Deutschland in der Sektion „Non Profit“. Insgesamt gab es 1.500 Teilnehmer.

Seit Juli 2008 stellt die Forschungsanstalt für Gartenbau an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Pflanzenschutzthemen zum Zuhören bereit.

Den wöchentlichen Podcast gibt es noch bis Februar 2011. Die Hördateien im MP3-Format können unter www.podcast.fagw.info heruntergeladen werden.

Die je 15-minütigen Beiträge beschäftigen sich mit Themen wie dem Dickmaulrüssler, Echten Mehltau, Eschentriebsterben oder Buchsbaumzünsler.

Bis Februar werden die rund 140 Podcasts insgesamt 150.000 mal abgerufen worden sein. Danach sind die Beiträge gesammelt auf einer DVD unter www.gartenbausoftware.de erhältlich.

 

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

In den Medien ist das Thema illegale genveränderte (GVO) Petunien nach wie vor präsent – allerdings fällt dabei oft unter den Tisch, wie engagiert die einzelnen Züchter darauf reagieren und wie sie sich dafür einsetzen,...

Mehr

Sechs Tonnen Bio-Minigurken musste Gärtner Franz Hagn aus dem unterfränkischen Segnitz innerhalb kürzester Zeit zum Discountpreis an Direktkunden verschleudern. Sonst wäre die Ware vernichtet worden. Er hadert mit...

Mehr

Drei neue Standorte erwirbt Dehner durch die Übernahme der Gartencentergruppe Münsterland. Sie liegen in Münster, Osnabrück und Rheine. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Mehr