Beliebtester botanischer Garten ist der Berggarten der Herrenhäuser Gärten

0

Der Berggarten. Foto: Nik Barlo jr.

Im Ranking der Internetplattform „TripAdvisor“ ist der Berggarten zum beliebtesten botanischen Garten Deutschlands gewählt worden.

Die Herrenhäuser Gärten haben dabei die Wilhelma in Stuttgart, die botanischen Gärten in München und Berlin sowie den Palmengarten in Frankfurt auf der Beliebtheitsskala hinter sich gelassen.

Der Berggarten, zunächst eine Maulbeerplantage, entwickelte sich im Verlauf der Zeit zum botanischen Garten. Heute gedeihen über 12.000 Pflanzenarten in seinen Gartenbereichen und Schauhäusern, darunter eine weltbekannte Sammlung von rund 25.000 Orchideen. (ts)

Mehr erfahren Sie unter: www.herrenhaeuser-gaerten.de.

 

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Über mehrere Wochen hinweg führte TASPO Online eine Umfrage unter den Lesern durch, was sie als die Hauptaufgabe der Verbände sehen, wie sie die derzeitige Ausführung bewerten würden und ob sie sich gar einen anderen...

Mehr

Bringt Zelus renardii die Wende im Kampf gegen Xylella fastidiosa? Wie Forscher der Universität Bari jetzt per Zufall entdeckt haben, ist das Raubinsekt ein Feind der Wiesenschaumzikade (Philaenus spumarius), die das...

Mehr

Nur noch rund 27.200 Betriebe bewirtschafteten im vergangenen Jahr laut Statistischem Bundesamt gärtnerische Nutzflächen – 24 Prozent weniger als bei der letzten Erhebung 2010 (35.700 Betriebe). Gleichzeitig hat sich die...

Mehr