Für grüne Städte: Weltkongress Gebäudegrün

0

Bikini Berlin: Beispiel für Gebäudebegrünung in der Stadt. Foto: Bikini Berlin

Vom 20. bis 22. Juni findet der Weltkongress Gebäudegrün WGIC 2017 in Berlin statt. Mehr als 50 Referenten umfasst das Programm mit Themen rund um Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung.

Themenschwerpunkte des Weltkongresses Gebäudegrün

Folgende Themenschwerpunkte sind geplant: Nachhaltiges Bauen, Regenwasserbewirtschaftung, Weißbuch Stadtgrün, Biologische Vielfalt, städtische Strategien zur Gebäudebegrünung, Pflege und Wartung, Kosten-Nutzen-Betrachtungen, Zukunftsstadt.
Am dritten Tag finden Exkursionen zu Referenzobjekten in Berlin statt.

Organisiert wird der Kongress durch die Fachvereinigung Bauwerksbegrünung (FBB). Namensgeber für den Kongress ist das WGIN World Green Infrastructure Network, das diese Veranstaltung seit 2007 jährlich in einem anderen Mitgliedsland durchführt.

Umweltministerin Hendricks und Berlins Regierender Bürgermeister als Schirmherren

Die Schirmherrschaft für den diesjährigen Weltkongress Gebäudegrün haben die Bau- und Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks und der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller übernommen. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt unterstützt fachlich und organisatorisch.

Anmeldungen: ab sofort (bis 20. Februar zu einem Frühbucher-Tarif).

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

35,8 Millionen Euro Schaden hat das Hagelunwetter „Wolfgang“ an der deutsch-niederländischen Grenze hinterlassen – und steht damit für das bisher größte Schadenereignis in der Geschichte der Gartenbau-Versicherung.

Mehr

Die EU-Liste der invasiven Arten bereitet dem Gartenbau weiter Kopfzerbrechen. Denn das Inkrafttreten der EU-Durchführungsverordnung 2017/1263 am 2. August könnte unter anderem ein sofortiges Produktions- und...

Mehr

Mit einer geänderten Hallenaufteilung geht die Internationale Pflanzenmesse (IPM) vom 23. bis 26. Januar 2018 an den Start. Für die 36. Ausgabe der Weltleitmesse des Gartenbaus kündigt die Messe Essen unter anderem an,...

Mehr