Jetzt als E-Paper: TASPO Special zu den FlowerTrials 2017

0

Neuheiten der internationalen Zierpflanzen-Branche gibt es bei den FlowerTrials zu sehen. Foto: Janina Linneweh

Insgesamt 59 internationale Züchter und Jungpflanzenunternehmen stellen auf den FlowerTrials vom 13. bis 16. Juni ihre Neuheiten und Besonderheiten speziell bei Beet- und Balkonpflanzen vor. Was die Präsentationen in den Regionen Aalsmeer, Westland und Rheinland-Westfalen erwarten lassen, lesen Sie in unserer TASPO Verlagsbeilage.

Sortenneuheiten und Infos rund um die FlowerTrials 2017

Darin stellen wir Sortenneuheiten und Informationen rund um die FlowerTrials 2017 vor, die uns die teilnehmenden Betriebe im Vorfeld zur Verfügung gestellt haben.

Einige Firmen hüten allerdings das Geheimnis um ihre Neuheiten oder einen Teil ihrer Neuvorstellungen bis zum Start der FlowerTrials, nach dem Motto: Nur wer bei uns persönlich vorbeischaut, kann als erster unsere neuesten Highlights in Natura sehen.

TASPO Verlagsbeilage jetzt als E-Paper lesen!

Unsere TASPO Verlagsbeilage zu den FlowerTrials 2017 können Sie hier als E-Paper lesen.

Weitere Quellen sind die offizielle Webseite der FlowerTrials (www.flowertrials.com) sowie Informationen des Organisationsbüros im niederländischen Noordwijk.

 

Leserkommentare


Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

Diesen Beitrag kommentieren

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Eigentlich arbeitet Marco Tidona als Software-Entwickler. Ein Zufall brachte ihn dazu, sich mit der Urban Farming-Szene in New York vertraut zu machen. Jetzt führt Tidona aponix – ein vertikales Anbau-System für den...

Mehr

Mammutblatt und afrikanisches Lampenputzergras sind auf der EU-Liste der invasiven Arten gelandet. Eine Entscheidung, die laut Zentralverband Gartenbau (ZVG) revidiert werden muss.

Mehr

Ein Blick auf die jüngere Vergangenheit des Zierpflanzenbaus zeigt: Es gibt Nachfolgen innerhalb oder außerhalb der Familien, Übernahmen und Eingliederungen der Flächen in andere Unternehmen sowie Verpachtungen. Was es...

Mehr