Bildungsstätte Grünberg: grünes Licht für weitere Modernisierung

0

Ansicht der geplanten Grünberger Baumaßnahme für 2014. Foto: BGG

Grünes Licht gibt es für die anstehenden Baumaßnahmen in der Bildungsstätte für Gartenbau in Grünberg.

In der Mitgliederversammlung des Vereins Bildungsstätte Gartenbau im Juli, so meldet dieser, wurden die vorgestellten Entwürfe für den Bau eines neuen Hörsaales sowie einer zusätzlichen Etage mit rund zwölf Zimmern einhellig begrüßt. Beschlossen wurde auch die Realisierung im nächsten Sommerhalbjahr.

Zwischenzeitlich seien die Planungen durch das Architekturbüro konkretisiert worden, anstehende Brandschutzmaßnahmen und sonstige Rahmenbedingungen werden derzeit geklärt, damit der voraussichtliche Baubeginn ab Anfang April 2014 terminiert werden kann.

Die Fertigstellung ist für Januar 2015 geplant. Vereinsvorsitzender Jürgen Mertz ruft dazu auf, das Haus weiter zu unterstützen und verweist auf die Spendenaktion „Bausteine für Grünberg“. (ts/bgg)

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.bildungsstaette-gartenbau.de.

 
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

35,8 Millionen Euro Schaden hat das Hagelunwetter „Wolfgang“ an der deutsch-niederländischen Grenze hinterlassen – und steht damit für das bisher größte Schadenereignis in der Geschichte der Gartenbau-Versicherung.

Mehr

Die EU-Liste der invasiven Arten bereitet dem Gartenbau weiter Kopfzerbrechen. Denn das Inkrafttreten der EU-Durchführungsverordnung 2017/1263 am 2. August könnte unter anderem ein sofortiges Produktions- und...

Mehr

Mit einer geänderten Hallenaufteilung geht die Internationale Pflanzenmesse (IPM) vom 23. bis 26. Januar 2018 an den Start. Für die 36. Ausgabe der Weltleitmesse des Gartenbaus kündigt die Messe Essen unter anderem an,...

Mehr