Gartenbaustudium: BHGL mit neuer Webseite

0

Die neue Webseite des BHGL bietet einen Überblick über neun Hochschulen, die Studiengänge rund um den Gartenbau anbieten. Foto: Fotolia kasto

Der Bundesverband der Hochschulabsolventen und Ingenieure für Gartenbau und Landschaftsarchitektur (BHGL) fasst wichtige Daten rund um das Gartenbaustudium und den Beruf Gärtner auf einer neuen Webseite zusammen. 

Das Internetportal bietet Orientierungshilfen für Interessierte rund um das Gartenbaustudium. Hier findet sich auch eine triftige Begründung, für wen das Studium geeignet ist und weshalb das Bildungsangebot über Zukunft verfügt.

Gartenbaustudium: Schnittfeld der Wissenschaften

„Wer Interesse an einem vielseitigem Studium hat, das im Schnittfeld zwischen Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften liegt und gern zwischen Labor, Gewächshaus und Versuchsplantage anspruchsvolle wissenschaftliche Experimente durchführen will, dem ist ein Studium der Gartenbauwissenschaften anzuraten. Der Gartenbau selbst ist ein zukunftsträchtiger Zweig innerhalb der Agrarwirtschaft“, heißt es auf der Webseite.

Auf der Webseite findet sich auch eine Liste der Hochschulen, die Gartenbaustudiengänge in ihr Angebot mitaufgenommen haben. Wie der ZVG in einer Pressemitteilung betonte, stellt die Webseite des BHGL eine gute Ergänzung zum Online-Angebot der ZVG Nachwuchskampagne dar.

Die BHGL-Webseite bietet einen Überblick zu folgenden Hochschulen:

 

 

 
Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat sich erneut gegen Glyphosat ausgesprochen. Damit sagt die Politikerin nicht nur dem Vorschlag der EU-Kommission, das umstrittene Herbizid für weitere zehn Jahre zuzulassen,...

Mehr

Wie viel Auswahl braucht der Kunde? Wie breit und wie tief sollte das Sortiment in einem Gartencenter sein? Jörg Sylvester, Inhaber eines Gartencenters in Bad Segeberg (Schleswig-Holstein), hat diese Fragen für sich...

Mehr

Klage gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL): Das Umweltinstitut München wirft der Behörde vor, bei der Zulassung von Cyantraniliprol und Flupyradifuron ihre Auskunftspflicht verletzt...

Mehr