Landschaftsgärtner-Cup: Tim Bracht und Christoph Jacobs wurden Landesmeister

0

Tim Bracht und Christoph Jacobs von der Eckhard Garbe GmbH Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (Berlin) sicherten sich mit deutlichem Punktevorsprung den Sieg des diesjährigen Landschaftsgärtner-Cups Berlin und Brandenburg.

Auf dem zweiten Platz folgten Lennart Münch und Thomas Jacob (Gärtner von Eden Berlin und Brandenburg Potsdamer Gartengestaltung GmbH aus Werder/Havel).

Dritte wurden Ronny Lazik und Christian Lange (Ausbildungsbetrieb Rüdiger Brandenburg Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau GmbH aus Seddiner See/Ortsteil Neuseddin).

Der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg (FGL) veranstaltete am 15. Juni 2013 den 15. Berufswettbewerb auf dem Gelände des Seebades in Prenzlau direkt an der Landesgartenschau.

30 Auszubildende aus 17 Unternehmen traten in Zweierteams an. Die Sieger werden am bundesweiten Berufswettbewerb im September 2013 auf der igs in Hamburg teilnehmen und dort mit den Besten der anderen Bundesländer um den deutschen Meistertitel kämpfen. (ts)

Mehr Informationen gibt es unter www.galabau-berlin-brandenburg.de.

 

Comments (0)

No comments found!

Write new comment

Benutzeranmeldung

TASPO Login

TASPO NEWSLETTER

Newsletter abonnieren

Meistgelesene Artikel

3

Über mehrere Wochen hinweg führte TASPO Online eine Umfrage unter den Lesern durch, was sie als die Hauptaufgabe der Verbände sehen, wie sie die derzeitige Ausführung bewerten würden und ob sie sich gar einen anderen...

Mehr

Bringt Zelus renardii die Wende im Kampf gegen Xylella fastidiosa? Wie Forscher der Universität Bari jetzt per Zufall entdeckt haben, ist das Raubinsekt ein Feind der Wiesenschaumzikade (Philaenus spumarius), die das...

Mehr

Nur noch rund 27.200 Betriebe bewirtschafteten im vergangenen Jahr laut Statistischem Bundesamt gärtnerische Nutzflächen – 24 Prozent weniger als bei der letzten Erhebung 2010 (35.700 Betriebe). Gleichzeitig hat sich die...

Mehr